Gestern „Hetzjagden“, heute „Reichstags-Sturm“ Mobilisierung mit Mythen

Während sie massive Gewalt der „Partyszene“ verharmlosen, framen viele Medien kurze Randale am Reichstag fast zum Putschversuch hoch.