Gewalt der Berliner Polizei jetzt im Fokus des UN-Folter-Sonderberichterstatters Zeugensuche via Twitter

Kognitive Dissonanz: Journalisten-Kollegen loben die Berliner Polizei für ihren Brutalo-Einsatz – der jetzt sogar den UN-Sonderberichterstatter für Folter auf den Plan rief. Das zeigt, wie massiv der Kompass bei manchen Medien verschoben ist.