Intensivbetten: Wie Medien Angst schüren und verschleiern Irreführende Berichterstattung

„Niedrigster Wert seit Pandemiebeginn: Nur noch 3104 Intensivbetten frei“, lautete gerade eine Schlagzeile bei Focus Online. Was die Redaktion dabei verschweigt: Dass mitten in der Pandemie die verfügbare Bettenzahl seit vergangenem Jahr um 20 Prozent zurückgegangen ist. Warum, verschweigt die Regierung. Und die Medien decken das Schweigen.