Nach Kritik an Corona-Politik: Hetze gegen kritische Schauspieler Satire-Aktion als "rechtsradikale Propaganda" diffamiert

Kaum haben Dutzende Schauspieler mit heftiger Satire ein Tabu gebrochen und die Corona-Politik der Regierung kritisiert, schlägt der polit-mediale Komplex mit voller Wucht zurück. Die Kritik sei „rechtsradikale Propaganda“, heißt es etwa.