Warum reagiert die Bundesregierung so verhalten auf Antisemitismus bei linker Demo? Muss jetzt ein "Kampf gegen Links" kommen?

Antisemitische und anti-israelische Hass-Chöre waren am Samstag zu hören, als linke Demonstranten durch Berlin zogen. Die Bundesregierung, bei den üblichen Verdächtigen oft schnell mit plakativen Aussagen zur Stelle, gab sich ganz leise. Warum, fragte ich heute Merkels Sprecher.