Wie die evangelische Kirche Querdenker in die Sekten-Ecke rückt »Wir raten Angehörigen, mit ›Querdenkern‹ nicht zu diskutieren«

Bei der evangelischen Kirche hat man sich offenbar gedacht, was der Verfassungsschutz kann, können wir auch. Querdenkern wird pauschal unterstellt, dass sie gegen das zweitwichtigste christliche Gebot verstoßen und dass Teile der Bewegung einer »Sekte« gleichen. Auch die katholische Kirche teilt gegen die Kritiker der staatlichen Corona-Maßnahmen aus. Von Gregor Amelung.