Nach Söder, Baerbock und Laschet – jetzt auch Merkel dechiffriert Lernen Sie Merkel von einer neuen Seite kennen!

Es war ein spontaner Einfall: Weil mich das oft inhaltslose Gerede mancher Politiker, das wie aus einer Phrasendreschmaschine wirkt, oft nervt, habe ich mich entschlossen, das Polit-Sprech aufs Korn zu nehmen. Und es in Klartext zu übersetzen und zu dechiffrieren. Die Premiere mit Söder lief mit 220.000 Aufrufen so gut, dass ich mich entschloss, weiterzumachen. Das nächste Opfer meiner Dechiffrierkünste war Laschet. Dann folgte Baerbock (auf Youtube mit Tonproblemen, in guter Fassung hier) – wobei mir beim Dechiffrieren alles andere als zum Lachen zumute war. Offen gestanden sind die Bemerkungen dort Galgenhumor – und mir wurde nach dem Anhören und Bearbeiten klar: Der Weg zur Hölle ist mehr denn je mit guten Absichten gepflastert. Wehe, wenn sich diese infantile „Ich rette Deutschland und die Welt und mache alles und alle gut“-Politik wirklich durchsetzen sollte. Sicherheitshalber wäre es dann ratsam, einen Koffer gepackt zu halten. Auf vielfachen Wunsch nehme ich heute Angela Merkel ins Fadenkreuz der neuen Reihe, einer Mischung aus politischer Analyse und Satire. Auch da waren Lachen und Weinen wieder eng beisammen. Wenn man Merkel länger konzentriert zuhört, fragt man sich, wie sie mit ihren Wortblasen durchkommt. Wahrscheinlich, weil eben dies – genauer hinhören – niemand tut. Besonders erschütternd, wie sie bei ihrem Auftritt mit Künstlern faktisch ihre Verachtung für den Rechtsstaat deutlich macht – aber auch das offenbar nur wenige bemerkten in Deutschland. Um 18 Uhr ist die Premiere, sehen Sie rein – und lernen Sie Angela Merkel von einer ganz neuen Seite kennen! Auf Wiedersehen bei der Premiere – einfach hier klicken!

Diejenigen, die selbst wenig haben, bitte ich ausdrücklich darum, das Wenige zu behalten. Umso mehr freut mich Unterstützung von allen, denen sie nicht weh tut!

[themoneytizer id=“57085-3″]

Bild: Ben Gingell/Shutterstock (Symbolbild)
Text: br

[themoneytizer id=“57085-2″]

[themoneytizer id=“57085-1″]

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd, besagt ein chinesisches Sprichwort. In Deutschland 2021 braucht man dafür eher einen guten Anwalt.

Meine Seite, erst im Dezember 2019 gestartet, hatte allein im Mai 2021  17,5 Millionen Klicks. Und sie hat mächtige Feinde. ARD-Chef-“Faktenfinder” Gensing hat mich verklagt. Immer wieder gibt es Abmahnungen, etwa von linken Aktivisten. Ihre Hilfe ist deshalb besonders wertvoll! Mit jedem Euro setzen Sie ein Zeichen, ärgern gebühren-gepolsterte “Haltungs-Journalisten” und leisten einen wichtigen Beitrag, Journalismus ohne Belehrung und ohne Ideologie zu fördern – und millionenfach zu verbreiten. Ganz herzlichen Dank!


Meine neue Bankverbindung: Bankhaus Bauer, DE70 6003 0100 0012 5710 24, BIC: BHBADES1XXX (das alte Konto bei N26 wurde gekündigt).


Mein Paypal-Konto: Paypal.me/breitschuster.


Bitcoin: Empfängerschlüssel auf Anfrage.


Möglichkeiten für eine Patenschaft finden Sie hier.

 

Unterstützen Sie meine Arbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.