# Medien

Darf sich Baerbock Völkerrechtlerin nennen? Falscher Adressat?

Was dürfen Journalisten die Regierung fragen? Ist es legitim, sich bei ihr zu erkundigen, wie sie die Qualifikation einer Kanzlerkandidatin einschätzt? Nach Ansicht vieler Kollegen nicht. Ich finde: Die Frage ist relevant und mehr als berechtigt. Denn das Wegducken der Regierung sagt einiges aus.

WEITERLESEN

Bauernfängerei im Namen der Wissenschaft Irreführende Horrorszenarien

Schlimme Prognosen zum Verlauf der Coronakrise erwiesen sich bisher fast immer als unrealistisch. Dennoch haben die Regierung und die meisten Medien mit Hilfe der Wissenschaft die Panik geschürt. Dieses perfide Kalkül ging bis heute auf. Doch die Politik hat beschädigt, was für die Menschen gerade jetzt besonders wichtig wäre: Zuversicht.

WEITERLESEN