# China

Wie das ZDF die Labor-Theorie diskreditiert und selbst auf eine wissenschaftliche »Ente« reinfällt »Corona – Was weiß die Wissenschaft?«

Trotz gegenteiliger Behauptungen ist der Ursprung von SARS-CoV-2 immer noch nicht geklärt. Aber während die Theorie einer Zoonose als hochseriös gilt, wurde die Labortheorie als Ursprung des Coronavirus zerfetzt oder einfach ignoriert. Ganz vorne mit dabei das Wissenschaftsmagazin Leschs Kosmos und die Faktenchecker von ZDFheute. Von Gregor Amelung.

WEITERLESEN

Kein Konto für Andersdenkende: Wenn Banker zu Richtern werden Wie Kreditinstitute die republikanischen Grundlagen unserer Gesellschaft infrage stellen 

Nie wieder sollte es einen Staat geben, der seine Bürger in Gut und Böse aufteilt und den als unerwünscht Markierten den Zugang zu grundsätzlichen Dienstleistungen der Daseinsversorgung vorenthält. Das war der Grundkonsens des Grundgesetzes. Unter Angela Merkel wird er mit Füßen getreten. Von Richard Richter.

WEITERLESEN

Knausern auf Kosten der Qualität Billigmasken aus Asien

Geiz ist geil, lautet offenbar die Devise, wenn es dem Staat um die Beschaffung von Corona-Masken geht. Obwohl heimische Produktionskapazitäten mit 100 Millionen Euro aus der Staatskasse subventioniert wurden, importieren Länder und Kommunen ihre überwiegend Billigware minderer Qualität aus Asien.

WEITERLESEN