Ein Teil der Ukraine soll vernichtet werden…"

Zukunftsvisionen aus dem russischen Establishment für die Ukraine: Aufteilung, Säuberungen, Liquidation, Verbot der ukrainischen Sprache, Auflösung der Armee, De-Industrialisierung, Deportation in den Fernen Osten. Hier der jüngste Auftritt des bekannten Moskauer Wirtschaftswissenschaftlers Michail Chasin – mit deutschen Untertiteln. Jewgenia Komarova hat mich gebeten, die Rede zu teilen, da ihre Seite für dreißig Tage gesperrt wurde. Die Zensur hier, ausgeführt von Bertelsmann (RTL Group, Stern, Capital etc.) für facebook nimmt Ausmaße an, die mir Angst machen: Menschen werden mundtot gemacht ohne Gericht, ohne Beschwerde-Möglichkeit, wie in einem Kafka-Roman. Wer dagegen zur Vernichtung von bestimmten Staaten aufruft, darf munter weiter hetzen. Unheimlich…

 

Zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=OxhF5cbzqo0

 

 

 

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd, besagt ein chinesisches Sprichwort. In Deutschland 2021 braucht man dafür eher einen guten Anwalt.

Meine Seite, erst im Dezember 2019 gestartet, hatte allein im Mai 2021  17,5 Millionen Klicks. Und sie hat mächtige Feinde. ARD-Chef-“Faktenfinder” Gensing hat mich verklagt. Immer wieder gibt es Abmahnungen, etwa von linken Aktivisten. Ihre Hilfe ist deshalb besonders wertvoll! Mit jedem Euro setzen Sie ein Zeichen, ärgern gebühren-gepolsterte “Haltungs-Journalisten” und leisten einen wichtigen Beitrag, Journalismus ohne Belehrung und ohne Ideologie zu fördern – und millionenfach zu verbreiten. Ganz herzlichen Dank!


Meine neue Bankverbindung: Bankhaus Bauer, DE70 6003 0100 0012 5710 24, BIC: BHBADES1XXX (das alte Konto bei N26 wurde gekündigt).


Mein Paypal-Konto: Paypal.me/breitschuster.


Bitcoin: Empfängerschlüssel auf Anfrage.


Möglichkeiten für eine Patenschaft finden Sie hier.

 

Unterstützen Sie meine Arbeit
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen