AfD-Nähe als Corona-Risikofaktor Die Bundesregierung warnt

Jetzt ist es raus! Und enthüllt hat es ausgerechnet der Chefredakteur von T-Online, Florian Harms, früher Chef von Spiegel Online – der Mann, der im Januar Merkel im Nordkorea-Stil lobpreiste: „Die Kanzlerin ist ein Licht in der Finsternis.“ In seinem Morgenbriefing, das allein schon durch die Überschriften-Kombination staunen lässt: „Was heute wichtig ist – die nächste Seuche“. Darin stimmt uns der stramme Kanzlerinnen-Bewunderer auf neue Finsternis ein (die dann wohl wieder das Licht Merkel beheben soll): „Die Hoffnung zerrinnt in diesen kalten Tagen.  Es könnte sein, dass wir unser altes Leben nie wieder zurückbekommen. Aber das muss nicht unbedingt schlimm sein.“ Sodann der geistige Purzelbaum, um den Bogen zum anderen Lieblingsthema zu spannen: „Denn die nächste Pandemie kommt bestimmt. Die globale Erderhitzung bewirkt, dass sich Infektionskrankheiten in neuen Weltregionen verbreiten.“

Aber zurück zur Enthüllung, die sprachlos macht. Als Kronzeugen führt Harms Marco Wanderwitz an, seines Zeichens Ostdeutschland-Beauftragter der Bundesregierung und Christdemokrat. „In Sachsen droht die Corona-Lage außer Kontrolle zu geraten“, schreibt Harms: „Sachsen hat die älteste Bevölkerung aller Bundesländer und Grenzen zu den stark betroffenen Ländern Tschechien und Polen. ‚Außerdem ist der Anteil an Corona-Leugnern höher als in anderen Bundesländern‘, ergänzt der Ostdeutschland-Beauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz. ‚Es ist auffallend, dass die am stärksten betroffenen Regionen die sind, in denen der AfD-Stimmenanteil bei Wahlen am höchsten ist‘.“

Jetzt ist es raus! Dass die #Corona-Fallzahlen im direkten Zusammenhang mit der politischen Einstellung stehen, scheint nach Aussage des #Ostbeauftragten der Regierung Marco Wanderwitz schlüssig zu sein“, kommentiert Uwe Grebov auf Twitter. Doch so ganz neu ist das nicht: Dass das Sars-Cov2-Virus politisch ist, war schon im März im Bundestag verkündet worden – von der Grünen-Abgeordneten Kordula Schulz-Asche. Die sagte im Hohen Haus: „Viren machen nicht vor vernagelten Türen oder Grenzen halt. Verschwörungstheorien und Rassismus fördern die Verbreitung von Viren und zwar nicht nur in China, sondern auch hier bei uns.“ Weiter vermerkte das Protokoll: „Beifall beim BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sowie bei Abgeordneten der SPD – Zuruf von der AfD: So ein Blödsinn!“

Damals war es noch die Opposition (auch wenn die Grünen eher als Regierungspartei wirken), die das verkündete. Jetzt ist es ganz offiziell die Bundesregierung selbst, die einen Zusammenhang herstellt. So fällt es mir schwer, mir einen Wortwitz zur Aussage von Herrn Wanderwitz zu verkneifen – doch über Namen macht man keine Witze. Und zweitens würde ich mich damit genau auf das Niveau begeben, das mir bei Wanderwitz und Co. so bitter aufstößt. Ich frage mich inzwischen, ob Verblödung und Ideologisierung – für Nicht-Risikogruppen – nicht gefährlicher sind als das Virus selbst.


Bild: eakzer/Shutterstock
Text: br

 

 

Kommentare sortieren

100 Kommentare zu AfD-Nähe als Corona-Risikofaktor
    Marc
    4 Dec 2020
    14:42
    Kommentar:

    Gehen die Alle im Görlitzer Park einkaufen bevor Sie diese wirren Ideen haben ?

    103
    0
      Holger Kammel
      4 Dec 2020
      15:57
      Kommentar:

      Dadurch könnte sich deren Geisteszustand höchstens verbessern. "Ein Licht in der Dunkelheit", oder "Unsere Wissenschaftskanzlerin,um die uns die Welt beneidet." "Es ist auffallend, dass die am stärksten betroffenen Regionen die sind, in denen der AfD-Stimmenanteil bei Wahlen am höchsten ist.

      weiterlesen
      51
      1
        indiansummer
        4 Dec 2020
        16:28
        Kommentar:

        Vielleicht haben die Sachsen wie immer zu sehr aufgemuckt und unser "Pumuckl" eine Standpauke von Mutti bekommen. WIR Sachsen lassen uns davon glaube nicht beirren, gerade im ehemaligen "Tal der Ahnungslosen" haben wir das selbstständige Denken nie verlernt! Einfach nur

        weiterlesen
        75
        0
        Marcus
        4 Dec 2020
        16:33
        Kommentar:

        Ein Licht in der Dunkelheit kann auch eine Atombombe sein, dumm nur das Sie alles zerstört und verstrahlt in ihrer Nähe. So sehe ich die Kanzlerin :-)

        37
        0
      Anthea
      4 Dec 2020
      17:45
      Kommentar:

      Marco Wanderwitz..ist der Name Programm ?

      17
      0
        Johnny Guitar
        4 Dec 2020
        18:23
        Kommentar:

        Der Wanderwitz hat sich mit seiner Aussage "giftiger Abschaum" über den politischen Gegner für das Amt des Ostbeauftragten qualifiziert, nachdem sein Vorgänger Christian Hirte sich leider mit der Gratulation an den Sieger einer demokratischen Wahl disqualifiziert hatte......

        34
        0
        Nur ein Mensch
        4 Dec 2020
        22:32
        Kommentar:

        Leider kann ich darüber nicht lachen. Ich stamme aus der gleichen kleinen sächsischen Stadt wie Wanderwitz und kenne ihn persönlich durch Gespräche unter vier Augen vor ein paar Jahren. Dieser Mann ist meiner Meinung nach eine große Gefahr für unser

        weiterlesen
        16
        0
      Onkel Dapte
      4 Dec 2020
      17:51
      Kommentar:

      Ihre Annahme ist so falsch nicht. Man hat doch mal im Reichstag gezielt Wischproben genommen und tatsächlich in allen Ecken Kokain gefunden, auf den Klos sogar in höchsten Konzentrationen. Man kann getrost daraus schließen, daß ein Teil der Abgeordneten ständig

      weiterlesen
      30
      1
    Tobi
    4 Dec 2020
    14:42
    Kommentar:

    Ist dieser Florian Harms nicht auch der Geschäftsführer dieser Ströer Propaganda GmbH, die unter anderem sowas wie den bunten Rezo ins Leben gerufen hatte? Oder der Gewinner des Gourmand World Cookbook Award für Kulinarisches Arabien? (Was ist das? Ein Preis

    weiterlesen
    74
    2
      xandru
      4 Dec 2020
      15:27
      Kommentar:

      Kampf gegen rechts heißt Millionen für Mietmäuler. Früher war mehr Intelligenz.

      31
      0
      Norbert
      4 Dec 2020
      15:42
      Kommentar:

      A propos Ströer Media. Ich werde einfach das Gefühl nicht los, dass da in Ströer ein Buchstabendreher drin ist ;-). Würde doch absolut passen. (Ist jetzt ein bisschen off-topic, aber den musste ich einfach mal los werden)

      weiterlesen
      16
      0
      Heiko
      4 Dec 2020
      18:22
      Kommentar:

      Ist dieser Florian Harms nicht auch der Geschäftsführer dieser Ströer Propaganda GmbH [...]? T-Online gehört der Ströer Digital Publishing GmbH. Siehe Impressum von T-Online. Mit der Deutschen Telekom hat T-Online schon lange nichts mehr zu tun.

      weiterlesen
      Ist dieser Florian Harms nicht auch der Geschäftsführer dieser Ströer Propaganda GmbH [...]?
      T-Online gehört der Ströer Digital Publishing GmbH. Siehe Impressum von T-Online. Mit der Deutschen Telekom hat T-Online schon lange nichts mehr zu tun.

      6
      0
      Johnny Guitar
      4 Dec 2020
      18:27
      Kommentar:

      Was für ein armseliger Wicht! Wie wird es ihm wohl morgens beim Blick in den Spiegel ergehen?

      8
      0
        Holger Kammel
        5 Dec 2020
        14:58
        Kommentar:

        Ich tippe auf Würgreiz, Johnny.

        0
        0
    Diana
    4 Dec 2020
    21:40
    Kommentar:

    Und Herr Spahn ist dann genau wie zu seiner Corona-Infektion gekommen? Vielleicht beim selben Dealer wie die AfD-Kollegen im Görli gekauft? Man oh Man, jetzt drehen sie in der Regierung aber auch wirklich völlig ab - ich brauche dringend neue

    weiterlesen
    16
    0
    Paulsen, Sönke
    4 Dec 2020
    21:24
    Kommentar:

    Unsere Problemländles liegen doch im Südwesten und in NRW, sprich Söder Kretschmann, Laschet. Gibt es da denn soviele AfD-Wähler? Der Osten, wo die AfD stark ist, hat bisher weniger Probleme bei den Inzidenzen gemacht. Aber das ist unsere Politik: Immer

    weiterlesen
    16
    1
      S.L.
      4 Dec 2020
      22:24
      Kommentar:

      "Aber das ist unsere Politik: Immer schön fies, immer schön falsch, immer schön ferschlagen, um nicht link zu sagen...." Das finde ich auch immer so empörend. Dieses fiese Verdrehen. Auch dass oft genau das zum Vorwurf gemacht wird, was man

      weiterlesen
      7
      0
    Angeli
    4 Dec 2020
    14:20
    Kommentar:

    Endlich haben wir den Schuldigen!   AfD auflösen und die Pandemie ist beendet. Ganz einfach!

    93
    1
      Otto Fischer
      4 Dec 2020
      14:51
      Kommentar:

      Die Merkeldiktatur nimmt Konturen an. „Querulanten“, Kritiker und Andersdenkende werden mittlerweile ungeniert verfolgt, die Gestapo feiert ihre Renaissance und die Presse salutiert. Sachsen-Anhalt: Haseloff schmeißt Innenminister Stahlknecht raus. Das ist Deutschland 2020, wer nicht auf Linie bzw. sich kritisch äußert,

      weiterlesen
      86
      2
        Alex
        4 Dec 2020
        15:47
        Kommentar:

        "Cleopatra aus der Uckermarck" - das Vorbild galt wenigstens als sehr hübsch ....

        29
        0
          Der Censor
          4 Dec 2020
          16:28
          Kommentar:

          "Aber wehe, wenn ich auf das Ende sehe ...."

          21
          0
          Der Censor
          4 Dec 2020
          17:15
          Kommentar:

          Fundstück: Bayr. Rundfunk, 30.1.2020, Satireshow "Quer durch die Woche" mit Christoph Süß: Damals forderte u.a. die AfD Grenzschließungen, was den Moderator des Söder-TV zu folgender Aussage verlockte: "Wer die Apokalypse zur Basis seines Denkens macht, schlägt Maßnahmen zu deren Verwirklichungen

          weiterlesen
          15
          1
          Der Censor
          4 Dec 2020
          17:18
          Kommentar:

          Fundstück: Bayr. Rundfunk, 30.1.2020, Satireshow "Quer durch die Woche" mit Christoph Süß: Damals forderte u.a. die AfD Grenzschließungen, was den Moderator des Söder-TV zu folgender Aussage verlockte: "Wer die Apokalypse zur Basis seines Denkens macht, schlägt Maßnahmen zu deren Verwirklichung

          weiterlesen
          2
          1
          Paul J. Meier
          4 Dec 2020
          17:40
          Kommentar:

          Cleopatra starb an einem Schlangenbiss, hier würde wohl die Schlange selbst eingehen!

          21
          0
            Hannes
            4 Dec 2020
            18:21
            Kommentar:

            Herr Meier, der ist gut... Danke!!! Jetzt fehlt nur noch das Jodeldiplom von Loriot :-)

            5
            0
    AW
    4 Dec 2020
    14:28
    Kommentar:

    Unglaublich, unsere "Volksvertreter". Können alle weg unter Streichung der Bezüge. Lieber AfD als alles andere.

    75
    2
      Felizitas
      4 Dec 2020
      16:12
      Kommentar:

      Hallo A.W. ! Ich bin entsetzt, schockiert und fühle mich hilflos.....bisher hatte ich keine Angst vor C. Jetzt aber wo herausgefunden wurde das AfD Wähler besonders gefährdet sind....ich bin sogar Mitglied der AfD. Was mach ich jetzt?

      weiterlesen
      30
      0
        Charlott
        4 Dec 2020
        21:26
        Kommentar:

        @ Felizitas, nein, nein, nein, das steht da so nicht. Es könnte sein, dass genau die AfD-Wähler nichts haben und die anderen vor Angst krank geworden sind, also aus Angst vor der AfD.

        5
        0
        Johnny Guitar
        4 Dec 2020
        18:43
        Kommentar:

        Tja, das war's dann wohl Felizitas, das kommt davon. Im Ernst: einfach unbeschreiblich was sich die kranken Gehirne der Polit- und Medienbrut inzwischen alles ausdenken, um den politischen Gegner zu traktieren

        8
        0
        Krufi
        4 Dec 2020
        19:57
        Kommentar:

        @Felizitas: Keine Angst. Sie wissen doch, aus welcher Richtung diese Panikmache kommt. Ich habe mich vor einigen Wochen mit einem MdB der AfD auf ein Bierchen getroffen. Seitdem bin ich immun gegen Corona, und außerdem fördert das die Herdenimmunisierung :-)

        weiterlesen
        7
        0
          Steffen Rascher
          4 Dec 2020
          22:00
          Kommentar:

          Es stimmt, die AfD hat den Brüdern und Schwestern von der schnell gegründeten Einheitsfront übel auf den Darm geschlagen. Die Gehirne sind im Stammhirnbereich noch aktiv aber die Möglichkeiten besteht dort nur aus Flucht, Angriff und Erstarrung. Schert einer aus

          weiterlesen
          2
          0
    Peter Tanner
    4 Dec 2020
    14:33
    Kommentar:

    Unglaublich. So langsam wird mir klar, warum quasi alle Hochkulturen irgendwann verschwunden sind. Irgendwann wird der Verstand an den Nagel gehängt. Mich würde nicht wundern, wenn viele Alt-Medien-Reszipienten das auch noch glauben. Bei solchen Aussagen erlangen so Theorien wie dass

    weiterlesen
    34
    1
      Norbert Brausse
      4 Dec 2020
      14:46
      Kommentar:

      Mit den Hochkulturen haben Sie recht. Mit den zu verdammenden bösen alten weißen Männern, die mit ihren Erfindungen den Aufstieg der letzten Hochkultur ermöglichten und Heiligsprechung der neuen drogensüchtigen und drogendealenden Ikone der BLM-Bewegung sind wir hier doch auf dem

      weiterlesen
      24
      0
      Fakten sind Nazi
      4 Dec 2020
      14:58
      Kommentar:

      Viren sind Nazi!!! = AfD

      11
      3
    Hans-Hasso Stamer
    4 Dec 2020
    14:36
    Kommentar:

    Jetzt bin ich aber baff. Ich dachte, es verhält sich genau andersherum: Im Frühjahr waren doch monatelang die Infektionsraten in den NBL, also im AfD–wählenden Dunkeldeutschland, wesentlich geringer als in den alten Bundesländern. Es kann doch nicht sein, dass solche

    weiterlesen
    63
    0
    Norbert Brausse
    4 Dec 2020
    14:37
    Kommentar:

    Dümmer geht nimmer, Entschuldigung für diese unqualifizierte Aussage. Aber hier drängt sich ja gerade die nächste Umfrage auf: Wer leugnet Corona oder präziser und trotzdem allgemeinverständlich gefragt: Wer ist der Meinung, dass es das Corona-Virus nicht gibt. Und gleichzeitig verbunden

    weiterlesen
    25
    0
      Charlott
      4 Dec 2020
      15:58
      Kommentar:

      @ Norbert Brausse: Unbedingt wissen sollte man dann aber auch, wer von den jeweiligen Wählern auch definitiv erkrankt ist, nicht nur positiv getestet. Vielleicht bekommen AfD-Wähler gar nicht COVID-19. Allerdings gab es ja schon Vorschläge im Netz, Coronaleugnern keine Intensivbetten

      weiterlesen
      13
      0
      Felizitas
      4 Dec 2020
      16:17
      Kommentar:

      Weit gefehlt Herr Brausse! AfD Anhänger, Mitglieder leugnen den Virus nicht. Wir denken nur nach und bemerken die vielen Ungereimtheiten die uns Regierung und Medien auftischen. Abgesehen davon: es gibt mehr als ARD und ZDF...zwinker!

      19
      0
    Herr WITZ
    4 Dec 2020
    14:37
    Kommentar:

    Es sollte nun klar sein,  dass die AFD das Virus erschaffen hat und verbreitet, um jeden krank zu machen. Wer Zweifel daran hat, sollte schnell umdenken, um nicht seinen Job bzw. Haus und Hof zu verlieren. Außerdem ist das  wissenschaftliche

    weiterlesen
    24
    0
      Johnny Guitar
      4 Dec 2020
      18:53
      Kommentar:

      Das wäre eigentlich der nächste logische Schritt, auch wenn es nicht einfach wird, die Verbindung herzustellen. Aber der obige Artikel sowie die Erfahrung mit totalitären Systemen der Vergangenheit zeigen, daß dem Erfindungsreichtum zur Diffamierung und Dämonisierung des politischen Gegners keine

      weiterlesen
      4
      0
        Hans-Hasso Stamer
        5 Dec 2020
        02:23
        Kommentar:

        @ Johnny Guitar: Das war ja schon Anfang des Jahres so. Angela Merkel hat ja am 18. März ihre große Rede "Nehmen Sie es ernst" gehalten. Und sowohl vorher, als auch nachher, war die AfD der Buhmann. Vorher hieß es:

        weiterlesen
        2
        0
    Eugen Richter
    4 Dec 2020
    14:38
    Kommentar:

    Und dieser Schwachsinn funktioniert. Das konnte ich heute schon mit Verwunderung erleben und habe nun mit dem o. g. Text auch die Erklärung. Es ist deprimierend. Schlafschafe, fast alle Schlafschafe. Ich habe es versucht mit Argumenten. Nichts hat geholfen. Gegen

    weiterlesen
    56
    0
      Sporer
      4 Dec 2020
      15:57
      Kommentar:

      Ich glaube langsam ändert sich was. Ich erlebe es bei Bekannten die bisher sog. Schafe waren und seit 2015 gesagt haben "Politik interessiert mich nicht, die werden das schon machen, ich habe genug Probleme mit Job, Familie...." Diese Leute spüren

      weiterlesen
      20
      0
    Alex Chara
    4 Dec 2020
    14:41
    Kommentar:

    Es ist erschreckend, welche Unterbelichteten sich in diesem Land Journalisten nennen dürfen !!!!

    57
    0
      Amadeus
      4 Dec 2020
      14:54
      Kommentar:

      Und/oder sich Politiker oder Volksvertreter ( ...sorry darf ich "Volk" noch sagen?) nennen dürfen...

      28
      0
    Amadeus
    4 Dec 2020
    14:48
    Kommentar:

    Das ist ja sensationell, das Virus kennt nicht nur Uhrzeit, Ländergrenzen, und Tageszeit, also auch die politische Einstellung und das persönliche Wahlverhalten. Kennt es auch schon die Lottozahlen vom Samstag?

    52
    0
      Holger Kammel
      4 Dec 2020
      17:31
      Kommentar:

      Die Idee ist gut. Man nehme den positiv Getesteten seines Vertrauens und lasse ihn den Tippschein anhusten. Natürlich vor dem Ankreuzen. Und nicht vergessen, nicht vor 21:00 Uhr. Wir wissen doch, das Virus ist nachtaktiv.

      8
      0
    Steffen Rascher
    4 Dec 2020
    14:50
    Kommentar:

    Wanderwitz hat recht. Bei mir hat das schon zur Mitgliedschaft in der AfD geführt. Herr - schmeiß endlich Hirn runter!

    40
    1
      Krufi
      4 Dec 2020
      17:09
      Kommentar:

      Wenn es Hirn regnet, spannen 85% ihren Regenschirm auf, um sich vor einer Infektion mit Hirnmasse zu schützen.

      22
      0
        Mike
        4 Dec 2020
        18:34
        Kommentar:

        Super Antwort Krufi. Habe ich mir direkt notiert und werde es den mir bekannten Hirnlosen sagen !!!

        7
        0
          Hans-Hasso Stamer
          5 Dec 2020
          02:45
          Kommentar:

          Leider nützt es nichts. Ich habe mich mit einem Nachbarn, eigentlich konservativ, über die US-Wahl unterhalten. Er war nicht einmal dazu zu bewegen, die Beweise (die zum Beispiel bei sciencefiles.org einsehbar sind) wenigstens einmal zu lesen. "Nein, es gibt keine

          weiterlesen
          7
          0
    Alex Chara
    4 Dec 2020
    14:53
    Kommentar:

    Haseloff entlässt im Streit um Rundfunkbeitrag Innenminister Stahlknecht auch wenn das jetzt nur bedingt zum Thema passt, aber auch hier sieht man wieder , dass es immer schwerer wird Politik für den Bürger zu machen. Und um den Bogen zum

    weiterlesen
    33
    0
      xandru
      4 Dec 2020
      15:34
      Kommentar:

      So kurz vor der Wahl kann das auch ein Schuss in den Ofen sein, so dass Stahlknecht der nächste Ministerpräsident wird. – Überhaupt dürfte der Osten bei diesem Thema viel sensibler sein als der Westen. Dort kennen viele Menschen die

      weiterlesen
      23
      1
        Felizitas
        4 Dec 2020
        16:25
        Kommentar:

        Jetzt bin ich erschüttert: die Allerältesten....ich bin 54 geboren und habe bis zum 5.ten Lebensjahr in der DDR gelebt. Ja . Kleines Mädchen...aber ich wußte in dem Alter schon, das es verboten war den Rias (Berliner Radiosender) zu hören.  Auch

        weiterlesen
        22
        1
      Steffen Rascher
      4 Dec 2020
      15:52
      Kommentar:

      Das Stahlknecht der nächste Ministerpräsident werden könnte, liegt auch daran, dass er eine Minderheitsregierung für möglich hält. Sachsen-Anhalt hat da ja schon Erfahrungen mit SPD und SED/PDS gemacht. Stimmts ihr liebe Sozen? Was du nicht willst, das man dir tu,

      weiterlesen
      13
      0
    Corinne Henker
    4 Dec 2020
    14:56
    Kommentar:

    Nach dieser Logik müsste ja im Söder-Land alles super sein. Ist es aber nicht: Bayern führt immer noch die Gesamtstatistik für "Infektionszahlen" und "Corona-Tote" an. Sind die Typen wirklich so dumm, tun die nur so oder halten die uns für

    weiterlesen
    33
    0
    Daniel
    4 Dec 2020
    14:56
    Kommentar:

    Und ich dachte Restaurants, Fitnessstudios, Nagelstudios usw. wären für das Verbreiten des Virus als Schuldige ausgemacht. Jetzt versteh ich aber den Hintergrund. Die wurden wegen Rassismus und Verschwörungstheorien geschlossen. Denn daüber verbreitet sich das Virus nach der Aussage von Kordula

    weiterlesen
    29
    0
    Paul J. Meier
    4 Dec 2020
    15:02
    Kommentar:

    In der Schweiz herrscht gerade eine, sagen wir einmal gegenteilige Diskussion. Dort wird behauptet, dass die überwiegende Mehrzahl der stationären Coronapatienten Migrationshintergrund hätten. Die SVP fordert hier Aufklärung. Solche differenzierten Zahlen wird man aber nicht bekommen. Die Aufregung der Linksgrünen

    weiterlesen
    31
    0
      BD
      4 Dec 2020
      21:46
      Kommentar:

      In NRW sind die Zustände seit Jahren wie oben für die Schweiz beschrieben: die Intensivstationen sind zu 80 % belegt mit Migranten. Meist sehr, sehr adipöse Leute mit einem Dutzend lebensstilbedingter Vorerkrankungen Asthma/Copd, Diabetes, Herz-Kreislauf usf. Ich bezweifle, dass sie

      weiterlesen
      3
      0
      Peter Tanner
      4 Dec 2020
      17:15
      Kommentar:

      Ich habe neulich einen Vortrag gesehen der das erklären könnte. Es scheint so, dass ein Mangel an Vitamin D  schwerere Corona/Grippe/Erkältungs-Verläufe begünstigt. Da Vitamin-D durch UV-B Strahlen über die Haut gebildet wird, haben wir Europäer i.d.R. einen ausgeprägten Mangel -

      weiterlesen
      2
      1
      Hannes
      4 Dec 2020
      18:24
      Kommentar:

      Billy Gates und seine CAVI hat in der Schweiz sogar diplomatischen Immunitäts-Status... soweit sind wir also schon gekommen.

      7
      0
    Matthias
    4 Dec 2020
    15:09
    Kommentar:

    Kreativ ist die Systempresse ja, das muss man ihr lassen! Eigentlich ein geniales System. Die Regierenden treiben diese GEZ-Zwangssteuer ein und diejenigen, denen diese zugute kommt lobpreisen die Raubritter in den höchsten Tönen. Ist ja prinzipiell nachvollziehbar, dass die Merkelsänger

    weiterlesen
    15
    0
    kritik2020
    4 Dec 2020
    15:13
    Kommentar:

    Man könnte es als Beleg sehen, dass CoV-2 das Nervensystem schädigen kann. Nur war der gesitige Verfall bei etlichen Protagonisten schon vorher evident. Und als von Thema abweichende Ergänzung: Die Wahl in den USA wird immer skurriler: https://www.youtube.com/watch?v=nVP_60Hm4P8&feature=emb_logo

    weiterlesen
    13
    1
    Pike
    4 Dec 2020
    15:14
    Kommentar:

    Herr Florian Harms, was Sie da von sich geben hat mit ehrlichen Journalismus absolut nichts zu tun. Sie sollten sich schämen so etwas zu schreiben. Wieder ein Beweis mehr was in diesem Land vor sich geht. Ich habe mich schon

    weiterlesen
    12
    0
    altersblond
    4 Dec 2020
    15:16
    Kommentar:

    Die Bundesregierung hat beschlossen: Wenn die AfD nicht verboten werden kann (weil der Verfassungsschutz und das BVerfG zu blöd dafür sind), dann rotten wir sie mit Corona aus!

    22
    0
    X
    4 Dec 2020
    15:19
    Kommentar:

    Ich weiß nicht, ob jeder Blödsinn (in Sachen Korona oder auch anderen Themen) es wert ist, sich überhaupt damit nach Maßstäben der Logik und ernsthaft zu beschäftigen. Diese Afd-Infektions-Hypothese gehört für mich zu den weniger diskussionswürdigen Blödsinnen.

    weiterlesen
    13
    0
    Old Hemp
    4 Dec 2020
    15:19
    Kommentar:

    Zum Schlußsatz: Der ist auch gut, aber Kaffeetasse vorher abstellen :)  Post von Wagner Betrifft: Das größte Weihnachtsgeschenk der Welt https://www.bild.de/politik/kolumnen/franz-josef-wagner/post-von-wagner-betrifft-das-groesste-weihnachtsgeschenk-der-welt-74246072.bild.html

    5
    2
      Holger Kammel
      5 Dec 2020
      15:09
      Kommentar:

      Der Kerl sieht doch aus, wie die Wiederkehr von Rudi Dutschke.

      0
      0
    OD
    4 Dec 2020
    15:23
    Kommentar:

    "Die Lehren des Sozialismus bleiben bis zu seiner Manifestierung beweglich, da sie mit Tatsachen unvereinbar sind" ...und... "Sozialisten wollen die bestehende Gesellschaftsordnung zerstören, damit wie aus wundersamer Hand ihre neue und gewünschte Gesellschaftsordnung entsteht" Gustave Le Bon in "Psychologie des

    weiterlesen
    8
    0
    Rolf
    4 Dec 2020
    15:24
    Kommentar:

    Demnach ist Bayern auch eine Hochburg der AfD.

    18
    0
    xandru
    4 Dec 2020
    15:25
    Kommentar:

    Anfangs häuften sich die Infektionen eher im Westen und Süden. Inzwischen holen Sachsen und Berlin, Hamburg und Bremen auf. – Anders als die Politiker glauben wollen, haben die Maßnahmen weltweit kaum einen Einfluss auf das Infektionsgeschehen; eher verzögern sie die

    weiterlesen
    15
    0
      indiansummer
      4 Dec 2020
      17:02
      Kommentar:

      Grenzgebiet zu Sachsen - die Tschechen hatten einen "Lockdown" und kamen zu Tausenden nach Sachsen einkaufen, außerdem arbeiten viele Pflegekräfte aus Tschechien und Polen in Sachsen (Pflegeheimen usw....) und pendeln täglich. Denke da kann man eine logische Erklärung finden aber

      weiterlesen
      7
      1
        X
        4 Dec 2020
        18:15
        Kommentar:

        @indiansummer: nein, ich glaube nicht, dass es wahlwerbung für die afd ist. Eher ist es Zersetzung. Wahre/wahrscheinliche Behauptungen vermengt mit unwahren Behauptungen werden wieder und wieder eingesetzt, um den Gegner zu diskreditieren......passt in dem Fall.

        6
        0
    Zweistein
    4 Dec 2020
    15:25
    Kommentar:

    Fakten, Fakten, Fakten: also wenn man sich das Corona-Dashboard des RKI anschaut, dann führen dort die Kreise Passau und Regen die 7-Tage-Inzidenz an. Und rein optisch hat man den Eindruck, dass die grenznahen Kreise die höchste 7-Tage-Inzidenz haben. Allerdings nur

    weiterlesen
    16
    0
      Zweistein
      4 Dec 2020
      15:29
      Kommentar:

      Ungefähr in der Mitte hat sich ein Fehler eingeschlichen: statt "dort sind die Corona-Zahlen viel niedriger als in Sachsen und Sachsen-Anhalt" muss es heißen "dort sind die Corona-Zahlen viel niedriger als in Sachsen und Thüringen".

      2
      0
      Der Censor
      4 Dec 2020
      15:42
      Kommentar:

      Man nennt Wanderwitz nicht umsonst auch  den "running gag". Wie man ihn zum Ostbeauftragten machen konnte, ist mir ein Rätsel. Ich habe ihn einmal persönlich kennengelernt bei einer Wahlkampfwerbung. Schwamm drüber!

      13
      0
    Der Censor
    4 Dec 2020
    15:33
    Kommentar:

    Ich habe t-online früher täglich gelesen (und schäme mich heute auch gebührend dafür). Seit F. Harms dort Chefredakteur ist, ging es allerdings mit dem Niveau immer mehr bergab. Besonders diese "Tagesanbruch - was heute wichtig ist!" -Rubrik hat H. eingeführt,

    weiterlesen
    16
    1
    Gudrun
    4 Dec 2020
    15:37
    Kommentar:

    Mein Wochenende ist gerettet! Die Corona Fallzahlen stehen im direkten Zusammenhang mit der politischen Einstellung. Lieber Herr Reitschuster, hierzu fällt mir ein von Ihnen häufig im Livestream  benutztes Wort ein: phänomenal 🙈 phä no me nal

    24
    0
    Steve Row
    4 Dec 2020
    15:49
    Kommentar:

    Wir lernen also : Bayern ist eine AfD-Hochburg und Schuld an allem. Also ist Söder wohl in Wirklichkeit ein maskierter AfDler. Als Satire wäre der Ansatz brauchbar. Meint der Verfasser ihn anscheinend oder scheinbar ernst?      

    19
    1
    Harri
    4 Dec 2020
    15:49
    Kommentar:

    " Ich frage mich inzwischen, ob Verblödung und Ideologisierung – für Nicht-Risikogruppen – nicht gefährlicher sind als das Virus selbst." Diese Frage habe wahrscheinlich nicht nur ich schon lange leider mit JA beantworten müssen. Für alle, egal ob "Risiko"-Gruppe oder

    weiterlesen
    15
    0
    Eine Fallzahl
    4 Dec 2020
    16:02
    Kommentar:

    Nennt such dunning Kruger Effekt was hier geschildert wird. Bewaffnet euch mit Wissen und ihr seht alle nackt.

    9
    1
    Gonzo
    4 Dec 2020
    16:06
    Kommentar:

    Bei solchen Politfiguren & Möchtegern-Journalisten wie Harms bedarf es nicht nur des Corona-Tests, da sollte auch das HIRN (soweit vorhanden!) getestet werden. DAS, liebe Mitleser, nenne ich mal HETZE vom feinsten! Das ist eindeutig Volksverhetzung, anders kann man das nicht

    weiterlesen
    11
    1
      Holger Kammel
      4 Dec 2020
      17:42
      Kommentar:

      Man hat sein Gehirn untersucht. Man hat aber nichts gefunden.

      10
      1
    Dr. Cadario Norbert
    4 Dec 2020
    16:47
    Kommentar:

    Gegen die Verbreitung von Dummheit helfen weder Pillen noch Spritzen, und ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert. Armes Deutschand

    12
    2
    Michael
    4 Dec 2020
    17:08
    Kommentar:

    Dass Corona, der Osten und die AFD etwas miteinander zu tun haben müssen, konnte man gestern im „Polit-Magazin“ Monitor in einem Bericht über Bautzen bestaunen. Ein unglaubliches Zeitdokument darüber, wie Hr. Restle & Schergen eine große braune Soße aus Allem

    weiterlesen
    11
    1
      Johnny Guitar
      4 Dec 2020
      19:07
      Kommentar:

      Kaum zu glauben, daß sich jemand noch den Restle- und Reschke-Müll anschaut

      6
      1
    Hans von Pack
    4 Dec 2020
    17:31
    Kommentar:

    Was für ein Hetzer! Gegen diesen "Harms" waren Goebbels und Sudel-Ede von Schnitzler geradezu Waisenknaben. Pfui Deibel.

    5
    1
    Emil
    4 Dec 2020
    17:38
    Kommentar:

    Was soll oder kann man dazu noch sagen? SED Propaganda vom Feinsten, IM Erika lässt grüßen! Das Schlimme dabei ist, dass die Mehrheit der Bürger diesen Schwachsin auch noch glauben.

    17
    0
    Mr. Majestyk
    4 Dec 2020
    17:50
    Kommentar:

    Über die AfD muß sich keiner mehr Sorgen machen. Zumindest nicht mehr über das A im Namen. Heute wurde ja die Immunität von Ramelow und Höcke aufgehoben. Was ja erstaunt in einem Land in dem selbst die Mißachtung von Grundrechten

    weiterlesen
    12
    2
      Hans-Hasso Stamer
      5 Dec 2020
      02:59
      Kommentar:

      Mit einer Art grimmigem Vergnügen habe ich heute nachgesehen: Das letzte Umfrageergebnis für die AfD in Thüringen liegt bei 22 %, das aktuelle in Sachsen-Anhalt bei 23%. Und das trotz dieses Propaganda – Orkans. Die Thüringer wissen schon, was sie

      weiterlesen
      4
      0
        Mr.Majestyk
        5 Dec 2020
        11:40
        Kommentar:

        Über die Wahl zum Ministerpräsidenten entscheiden aber nicht Umfragen, sondern die Stimmenabgabe am Wahltag. Damit meine ich aber nicht die Stimmen die abgegeben, sondern jene die gezählt werden. Das dies zwei paar Schuhe sind, kann man derzeit auf der anderen

        weiterlesen
        3
        0
    Ben
    4 Dec 2020
    19:05
    Kommentar:

    Macht einen fassungslos, wie überall gegen die AfD gehetzt wird... Demokratie geht anders!

    10
    1
      Mr. Majestyk
      4 Dec 2020
      19:37
      Kommentar:

      War das je anders? Vor der AfD gab es andere Parteien, mit anderen Namen. Das Prinzip war immer gleich. Sobald die Deutschen (West) aufmuckten und ihnen die Zuwanderung doch zuviel wurde gab es zwar eine neue Protestpartei, aber gleichzeitg auch

      weiterlesen
      8
      0
    Schnatterente
    4 Dec 2020
    19:14
    Kommentar:

    Dann wollen mein Mann und ich uns aber schnell testen lassen,kommen aus Görlitz ganz nah an Polen,sind beide AFD Befürworer,Wähler und Unterstützer. Damit scheint unser Schicksal  besiegelt,.

    7
    0
    Peter Schreiber
    4 Dec 2020
    21:07
    Kommentar:

    Habe gerade bei der Durchsicht des TV-Programms die Kurzinfo eines Berichts der Sendung MONITOR gesehen, die heute um 20:15 auf Tagesschau 24 wiederholt wurde. Ich zitiere: "Corona-Hotspot Bautzen. Hochburg der Verschwörungsmythen. Die Krankenhäuser am Limit, eine 7-Tage-Inzidenz von 700: Der

    weiterlesen
    11
    0
      Paulsen, Sönke
      4 Dec 2020
      21:26
      Kommentar:

      Schuld ist die Küsschen-Fraktion in Bayern...die haben mit dem Scheiss angefangen, aber nu ist schluss mit Apres Ski....

      6
      0
      Hans-Hasso Stamer
      5 Dec 2020
      03:10
      Kommentar:

      @ Peter Schreiber: Das ist der psychologische Mechanismus der Feindbildbildung. Dort werden dann alle Ängste und Entlastungsmechanismen abgeladen. Es ist unglaublich, wie gründlich Emotionen rationales Denken aushebeln können. Das weiß ja die Werbeindustrie schon lange. Ein Großteil des subjektiv rational

      weiterlesen
      5
      0
      Holger Kammel
      5 Dec 2020
      15:19
      Kommentar:

      Wer zu derartig primitiven Lügen greifen muß, ist am Ende. Aber das ist alles Wahlwerbung.

      3
      0
    k.-H. Stock
    5 Dec 2020
    07:03
    Kommentar:

    Tja, Harms ist ja eher als geistige Sparlampe nach EU-Richtlinie bekannt. Hier darf man das ja sagen, ich meine es auch nicht despektierlich. Aufstiegschancen und Lebenserwartung hängen, siehe OECD-Studien, in D ursächlich mit sozialem Status und Bildung zusammen. Man wird

    weiterlesen
    4
    0
    Stefan Machner
    5 Dec 2020
    12:49
    Kommentar:

    Mannomann, dieser Wanderwitz, dem zeige ich demnächst mal zum Vergleich zwei Karten: Die erste zeigt den Anteil von "Migranten", die zweite den Anteil von Coronainfektionen. Stimmen auffallend gut überein.

    2
    0

Kommentar schreiben