Katgeorie: Demokratie

Regisseur Brüggemann und Corona: „Was ist mit meinem Land passiert?“ Heftige Vorwürfe gegen Medien: "Rufmordversuch fröhlich abgeschrieben"

Weil er federführend an der Aktion #allesdichtmachen beteiligt war, geriet der Regisseur Dietrich Brüggemann ins Visier der großen Medien. Innerhalb der Schmutzkampagnen noch einmal besonders schmutzig agierte dabei der „Tagesspiegel“. Jetzt gibt der Diffamierte Kontra – ausgerechnet auf den Seiten des Blattes. Von Ulrike Stockmann.

WEITERLESEN