Covid-19-Tote: „Der Spur des Geldes folgen“ Mahnruf aus dem Berliner Landesparlament

Ein Gastbeitrag von Marcel Luthe, Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin

„COVID-19 kostete mehr als 300.000 Lebensjahre in Deutschland“, schrieb die von mir früher einmal sehr geschätzte Frankfurter Allgemeine Zeitung unter Bezugnahme auf einen Aufsatz, der von Mitarbeitern der Bundesbehörde „Robert-Koch-Institut“ und dem Umweltbundesamt verfasst wurde.

Grundlage wissenschaftlicher Debatte sollten zunächst stets dieselben Begriffe sein. Dem wird der Aufsatz selbst insoweit gerecht, dass er sehr wohl verdeutlicht, dass er allein auf gemeldeten COVID-Fallzahlen beruht, die bereits als solche nicht differenziert werden.

Bekanntlich werden mutmaßliche COVID-Fälle in drei unterschiedlichen ICD-10-Codes erfasst, nämlich U07.1 (COVID, Virus positiv), U07.2 (COVID, Virus negativ) und U99.0 (COVID, Diagnostik in Klärung), was – wenn man wie der Aufsatz sowohl die Differenzierung der Codes als auch die Todesursache etwa durch sogenannte Vorerkrankungen außer Acht lässt – zu erheblichen Fehlinterpretationen führen mag.

Wer zum Beispiel in seinem 80. Lebensjahr Lungenkrebs im Endstadium hat und – wie 71 Prozent aller Deutschen – in einem Krankenhaus oder einem Pflegeheim verstirbt, kann gleichzeitig als COVID-Fall erfasst sein – auch bei negativem Labortest.

Warum sollte man das tun? Üblicherweise hilft es, der Spur des Geldes zu folgen: So war es bis zum 31.12.2020 so, dass die Behandlung von COVID-Patienten extrabudgetär erfolgte, also alle ärztlichen Leistungen für COVID-Patienten auch außerhalb der üblichen Vorgaben und Budgetierungen abrechnungsfähig waren.

Es bestand also ein erheblicher finanzieller Anreiz, Patienten im Zweifel als COVID-Patient zu deklarieren, auch wenn der Labortest – auf den allein Bundes- und Landesregierungen ihre „Fallzahlen“ und daraus resultierende Berechnungen abstellen und massive Grundrechtseingriffe begründen wollen – negativ ausfiel.

Dieser ökonomische Aspekt hat in dem Aufsatz naturgemäß keine Berücksichtigung gefunden. Nur nebenbei sei erwähnt, dass ein positiver PCR-Test allein keinen COVID-Fall begründen kann, die Behauptung einer epi- oder gar pandemischen Verbreitung einer Krankheit allein anhand von Testzahlen natürlich nicht nur unpräzise, sondern schlicht unwissenschaftlich ist.

Corona – Angst. Was mit unserer Psyche geschieht.

Wenn der Aufsatz also bei dem von mir gewählten Beispiel des Patienten – insoweit passend gewählt, als dass nach den im Aufsatz verwendeten Daten immerhin 89,0 % aller gemeldeten verstorbenen COVID-Patienten 70 Jahre und älter waren – mit Lungenkarzinom im Endstadium die nach der Sterbetabelle durchschnittliche Lebenserwartung von weiteren 8,1 bzw. 9,6 Jahren (Männer/Frauen) für die weiteren Berechnungen zugrunde legt, liegt diese Annahme neben der Sache.

Ähnlich verhält es sich, wenn die Autoren bei lediglich erkrankten, nicht verstorbenen Personen die durch die Erkrankung verlorenen Lebensjahre zugrunde legen.

Zugleich übersehen Aufsatz und darauf basierender Artikel aber einen aus meiner Sicht deutlich gravierenderen Faktor, nämlich den absoluten Verlust an Lebensjahren durch die sogenannten Maßnahmen zur Eindämmung des Virus, die zahlreichen, ständig wechselnden und weitreichenden Verordnungen der Landesregierungen, die diese erlassen.

Hier ist zunächst zu berücksichtigen, dass etwa 82 Millionen Bundesbürger nunmehr seit etwa einem Jahr – je nachdem mehr oder weniger intensiv – ein erhebliches Maß an Lebensqualität missen müssen.

Dieser Faktor ist natürlich schwierig zu bemessen, aber selbst wenn wir nur eine Minderung um 0,5 % annehmen, beläuft sich der Verlust an Lebensjahren bundesweit auf 410.000 Lebensjahre und übertrifft damit den behaupteten COVID-Schaden erheblich.

Richtigerweise müssten wir aber sowohl den – weltweit messbaren – Anstieg der Suizide und Suizidversuche, die psychosozialen Folgen von häuslicher und sexueller Gewalt und die – sicherlich erst in ein bis zwei Jahren messbaren – Auswirkungen fehlenden Sports, der bekanntlich für die Gesunderhaltung essenziell ist, aber auch die stark eingeschränkten sozialen Kontakte und daraus resultierende Depressionen und die Effekte ausgefallener Präventionsmaßnahmen – von kardiologischen Untersuchungen bis zur Behandlung primärer Schlaganfälle –  berücksichtigen, die sogenannten Kollateralschäden, über die hier viel berichtet wird.

Von der Vernichtung hunderttausender ökonomischer Existenzen und dem Lebenswerk vieler Bürger ganz zu schweigen.

Hinzu kommen noch all diejenigen, die durch die globalen ökonomischen Folgen einer provinziellen Corona-Verordnungspolitik weltweit betroffen sind. Die Weltbank taxiert den Anstieg derer, die im vergangenen Jahr in extreme Armut – Hungertod inklusive – gestürzt wurden, auf etwa 115 Millionen Menschen.

Die richtige Zeile der FAZ hätte daher lauten müssen: Über 300.000 verlorene Lebensjahre durch Corona-Maßnahmen der Landesregierungen.

Wer Verantwortung trägt, muss für die beabsichtigten wie auch die unbeabsichtigten Folgen seines Handelns einstehen, habe ich Berlins Regierendem Bürgermeister vor einem Monat im Plenum entgegengehalten.

Es wird Zeit, das nun auch zu tun und Schaden vom Volk abzuwenden – dafür sind die Ministerpräsidenten gewählt.

Gastbeiträge geben immer die Meinung des Autors wieder, nicht meine. Ich schätze meine Leser als erwachsene Menschen und will ihnen unterschiedliche Blickwinkel bieten, damit sie sich selbst eine Meinung bilden können.

Marcel Luthe gilt als Berliner Ein-Mann-Opposition. Der ehemalige FDP-Abgeordnete, der die Partei 2020 wegen „inhaltlicher Beliebigkeit“ verließ war Gründer des mit einer Million Stimmen erfolgreichen Volksentscheids „Berlin braucht Tegel“ und versteht sich als investigativer Abgeordneter, der etwa zehn Prozent aller Anfragen der 160 Berliner Abgeordneten stellt.
Im Mai erscheint sein Buch „Sanierungsfall Berlin“ über die Erkenntnisse aus vier Jahren im Parlament.

Bilder: Boris Reitschuster/ ESB Professional/Shutterstock/
Text: Gast

Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
137 Kommentare
Bewertung
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
S.K.
18 Tage zuvor

Jetzt komme ich erst dazu, Ihren Artikel zu lesen. Sie können nicht nur hervorragend schreiben, sondern auch, wie ich in dem eingebundenen Video sehe, eine großartige Rede halten. Schade, dass ich das Gesicht des Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, nicht gesehen habe. Ich konnte es mir allerdings gut vorstellen. 😁

CanTrucker
18 Tage zuvor

[“ Werter Marcel Luthe, das ist ein gaaanz alter ROTHSCHILD-Schuh, nicht von Manitou !!! FOLLOW THE MONEY..Wer die Kontrolle über die Welt-Finanzen hat, regiert die Welt, wie sie dem Eigner und Produzent des Produktes Währung-GELD-THALER-DIGIATILSIET es gefällt. AM Rothschild’s Zitaten-Welt ist voll von diesen realisierten Direktionsvorgaben.  Daran verknüpft GOD  Gold-Oil-Diamonds, die Familien Rockefeller-Oppenheimer-Rothschilds. Und wir: die HERDE an I PET G.O.A.T 2  ! IPET, GOD of ALL THINGS, TOO !!   Das 3D Psychoterror-Project:  Deception-Distraction-Dustification.  BIO-WETTER-ENERGY-WEAPONRY. Deadly. Declared as „ PANDEMIE“ That’s what it is, but NOT what’s told: CORONA.

 

 

Da sollte man sich wirklich nun im STAYHOME-Modus die  Serie Fabian der Goldschmied sich anschauen und dann den UFA Film von 1940   The Rothschilds….so am Ende dann der süffisante CORONA-Satz von Nathan zum Kurfürschten :

 

„Strengste Redlichkeit ist stets der oberste Grundsatz unseres Hauses“  worauf der Kurfürst schmunzelte und antwortete : „Darauf habe ich gewartet ! In Deutschland ehrlich, in Frankreich treu und in England redlich !  Hör zu mein Junge, ich lege in diesem Leben keinen Wert mehr darauf, als Freund der Nächstenliebe und Menschlichkeit zu denken, aber nichts ist es widerlicher, als wenn ein Taschendieb dem anderen Taschendieb vorlügt, ich bin ein ehrlicher Mann……..“

Und Nathan zog schmunzelnd lächelnd eine Zettel aus der Tasche und bat um Unterschrift auf die Quittung des voran gegangen Geschäfts.

Aus : The Rothschilds film die rothschilds Aktien auf Waterloo 1940

 

So, und wenn gewahr wird, wer wirklich hinter den GlobalBigBusiness aus welchen Gründen und Absichten hinter Waterloo und den Sinn&Zweck der French-Revolution und Bolschewiki Revolution durch wen instruiert und durch wen finanziert und nun in Phase Drei wieder initiiert, dann klingeln nicht mehr die Glocken, sondern aus den jesuitisch-bayuwarischen Zwiebeltürmen dröhnen per Lautsprecher AI-Mohamma-Getröte, nicht mehr geläute…. und der fehl-ORIENTIERte SÖDDER  will mit LINKEN LAUTERBACHS dann mal eben OSTERN-CHRISTENFEST, wie WEIHNACHTEN-CHRISTENFEST- RESETen-also auf NULL stellen……wann wird das mal öffentlich diskutiert, was wirklich SACHE ist????? Mal die teuflische Medaille umdrehen. Wie den PERSO, wo ja auch der Baphomet upside-down das PLASTIK-Kärtchen vereinnahmt. WARUM erklärt das mal keiner von der TIER-GATTUNG-aus dem Hause Berlin-Babylon???  Na weil sonst der ganze teuflische Lug&Trug-„ANIMALFarm“ Business, des Camps „1984“ in deren BLAIUEN „ Brave New World“ auf fliegt, wo eh alle unter „ CONTAGION“ „VAXXED“ Ohne HERZ und VERSTAND, menschlichkeit, Seele und Respekt wie Achtung vor uns Menschen  operiert wird, und vorgeben, „sich ums Wohl der Menschen“ besorgt zu sein. Schmarrn. Alles Schmarrn. Und das ist belegt.

 

 

Es ist aller höchste Eisenbahn, noch deutlicher Klartext zu sprechen, alleine die in der Differenzierung der verwirrenden Schreibweisen der Begriffe:

 

SarsCoV2 ist nicht gleich Corona, CORONA  covid oder COVID mit und ohne 19 dahinter

 

Um was geht es mit dieser seit JAHRZEHNTEN penibel detailliert vorausgeplanten PLANDEMIE :

 

Um CoVID 19   das ist ein Certificate of Vaccination IDentification Bond, ein WERTPAPIER für den ROI der Investitionen für die CHIPs und mRNA/DNA-GEN-MANIPULATIONSPORDUKTE sowohl in dem STICK-WATTEKOPF und dem PRODUKT „COVID“ DOSEN genannt, was KEINE MEDIZIN oder VIREN-SCHUTZ ist, sondern ein reines privates kommerzielles „WIR-US“Geschäft ist, im Handelskrieg als Täuschung des Weltkrieges 1.3  mit der BIO-WETTER-ENERGIE-WAFFE , 5G-5Star MUOS, HAARP-NEXRAD-CERN.

 

Die Bedeutung des kleinen „ o“  was in Jura für „of“ „von“ steht. Etwas  „ von“  Bsp. United States Corp. of America, eine Corporation hat die Macht über das Land, über das PRODUKT MONEY !!

 

Und NIEMAND weder aus der darin eingeschworenen Corp. Industrien und von diesen HOCH-SUBVENTIONIERTEN POLIT-INSTITUTE&Orgs noch den MU-TANTEN, m-w-i,  der POLITIK  können eine Erklärung unter Eid, blauer nasser Tinte und voller Unterschrift, die unbegrenzte persönliche Haftung auf ein gerichtsfestes mit rothem Fingerabdruck gesiegeltes LegalSizeLetter-Dokument vorlegen, dass das alles detailliert der absoluten Wahrheit, der einen Wahrheit und nichts als die Wahrheit, geschworen auf die Heiligen Schriften, inkl. Koran, entspricht und der verkaufte ERNST und ANGST der Lage, also Shock&Awe-Order,  die Höchsten Gerichte der Hohen See überzeugt, dass das alles gerechtfertigt ist was dieser „WIR-US“ Großkonzern mit ihren ILO-Funktionäre anrichten, mit der persönlichen unbegrenzten Haftung für ihren „HANDELSKRIEG“ gegen die Menschheit und ihren unantastbaren Rechten übernommen wird, weil, die WELT in ihren Augen sonst auseinanderfällt….  Hier mal ganz nüchtern, sachlich Weltgerichtlich nachdenken.  Glaubenichtsundprüfeselbst, was Du als :mensch, nicht als Person oder gar versachlichte PERSON davon hältst……denke daran, die versachlichte JURISTISCHE PERSON, kann eben weder denken noch handeln, sie wird b e h a n d e l t, v e r w a l t e t,  als NUMMERIERTES gehandeltes PRODUKT einer FIKTION !!

 

Und deshalb werden Sie einen Teufel tun ihre persönliche Menschen-Unterschrift in Blau abzugeben, denn sie wissen, dass dann ihr PIRATENSCHIFF sofort untergeht…denn es wird unter dem Martime Law Land&Sea gesegelt, auch an Land…..DARUM wird ja jeder BEWEIS –also Verstorbene und in die BRAUNE Kiste  geschobene FALL sofort verbrannt, mit dem Verkäufertrick: SEUCHENGEFAHR !!!   So wie damals in dem Großunternehmenskonsortiumns IGFARBEN Int., wo A’BEIT frei angeblich frei machte  und dies der HERR SÖDDR dann auch noch teuflisch wie er nun mal ist, sagt : „IMPFEN MACHT FREI“  und die MU-TANTE MERKEL in dem Interview mit der PolitFigur der BLAUEN SLOMKA ja verdeutlichte, schiebt aber die „EMPFEHLUNG“ des TESTEN und IMPFENS auf die anderen Firmen ab, damit SIE und ihre Jenossen nicht in den VERRUF kommen, den „ TEST-IMPFZANG“ als „ STAATsgewalt“ ausgerufen zu haben—so werden die Firmen in den Zwang geschubst, ihre AGBs und GGs so zu ändern, dass es nur noch über die geschäftliche DOSIS geht : FRISS oder STIRB, nett und freundlich. Geschäft ist Geschäft – klar-redlich und ehrlich-  in der ANGST und NOT wird dem TEUFEL aus der HAND gefressen.  Wer will schon UN.sozial und ausgegrenzt, denunziert und abgeschoben werden, als „ CORONA-LEUGNER, QUERDENKER, ein REICHSBÜRGER usw“  Alles Phrase aus den alten BRAUNEN SCHUBLADEN; heute im BLAUEN ANSTRICH !!!  Ist Ihnen das überhaupt mal bewußt, was für ein PschoTerrorKrieg hier angezogen wird???

 

Hmmm…..die KÖRPERLICHE – Beweismittelentsorgung, auf dass keine kriminal-technische, pathologische, forensische gerichtsfeste Untersuchung nebst Dunkelfeldmikroskopie dokumentiert stattfindet, die alles ausschließt und nur zu einer einzige tatsächlichen SarsCoV2 bezogene Todesursache zum Schluß, gesiegelt, kommt, kann gar nicht schnell genug gehn…..aber die Abermilliarden voll geschnotzten BLAUEN non-medical PASTIK-FUSSLEIGEN MASKEN, die nun einen gigantischen Abfall,-u. Umweltschaden in die Zukunft verursacht….dass wird nicht sofort Fachgerecht nach SeuchenschutzVo‘s  praktiziert….ist das nicht ein logischer Beweis genug, dass hier alles ein inszenierter Geschäftsbetrug ist, um Systemänderungen mit Umerziehung im Gange ist?  Follow the Money, denn dieses „Öko-WAHN-Geschäft“ ist auch schon in Arbeit….

 

FINGERWEG von den TEST und IMPFUNG, es geht um die letzte PRIVATISIERUNG der Menschlichkeit und all den verbliebenden Rechten, denn MIT dem TEST-STÄBCHEN und der IMPFUNG werden LIZENZ,- u. PATENTRECHTE in den KÖRPER=SACHE, eingeschoben, die auf ewig verbleiben.

 

Wie beim Auto, heute,  Du glaubst, weil der smarte VERKÄUFER Dir das warm um die Nase schmalzt, dass Du das Auto gekauft hast, bezahlt hats, somit Eigentümer und Besitzer bist.   Errarum Humanum Est.  Irren ist eben menschlich, denn Du bist lediglich lizensierter NUTZER, aber ALLE Rechte an den verbauten PRODUKTEN verbleiben bei WEM?????   Beim Hersteller und der ist vertraglich vernetzt mit den KOMPONENTEN-HERRstehler…..Also: PRODUKT DOSE, geht rechtlich für Dich in die Hose !!!!!!!!

 

Daher die EILE durch die POLIT  MU-TANTEN…….nun wird ANGESCHAFFT auf Teufel komm raus, scheissegal, ob diese DOSEN was taugen oder nicht….es wird eine rücksichtslose ZULASSUNGSBESCHLEUNIGUNG tuboisiert……aber geh Du mal zur Verwaltungs-Firma , Gov, genannt, und beantrage eine Lizenz oder ein paar Dollar Support…….versprochen-gebrochen…nichts kommt zur Lebensexistenzerhalt was aus deren Taschen gekrochen, doch der Mittelstand, der kriecht schon in der Insolvenzfalle…..weil nicht geplant aber der FluShot…mandatory. Das ist das Geschäft. Einseitig, teuflisch, kommt eben von der BLAUEN Schlange, mit der gespalteten ROTHEN Zunge….und dem WEISSEN heiligen Schein umzu..

 

R.Russo zu N. Rockefeller: “Sie haben alles Geld der Welt, mehr als Sie benötigen oder jemals ausgeben können. Sie haben alle Macht der Welt, worum geht es also, was ist das Endziel?”

 

Woraufhin Rockefeller antwortete: “Das Endziel ist es, die gesamte Weltbevölkerung mit einem Chip zu versehen, die ganze Gesellschaft zu beherrschen und zu kontrollieren, dafür zu sorgen, daß die Bankiers und die Mitglieder der Elite die Weltherrschaft übernehmen.”

 

„Wer die Menschen verwirrt, wer sie ohne Grund in Unsicherheit, Aufregung und Furcht versetzt, betreibt das Werk des Teufels.“  – FRANZ-JOSEF STRAUẞ, bayerischer Ministerpräsident, 9. Juni 1986

 

„Die Mehrheit der gewöhnlichen Bevölkerung versteht nicht was wirklich geschieht. Und sie versteht noch nicht einmal, dass sie es nicht versteht.“ (Noam Chombsky, Wissenschafter)

 

Das ist eine wenn nicht gar die Ursache allen Übels.

 

„Dieser jetzt beschlossene Krieg [ 1871] gegen Deutschland [Christenthum] ist ein heiliger Krieg. Er muß gegen Deutschland bis zu seinem Ende, bis zu seiner Vernichtung, geführt werden.“

– (Samuel Untermayer, Präsident der „International Jewish Federation to combat Hitlerite Oppression of Jewish“, offizielle jüdische Kriegserklärung, August 1933)

 

Agenda21 – 2030 – 2050 – Owning the Weather by 2025 – Nizen-Hooton-Kaufman;Coudenhove-Kalergi; Morgenthau Plan, alles basierend auf die hebräisch-judäisch zionistische Auslegung des Alten Testaments, den Büchern Moses, 1-6;    aber in der Realität 7 bis 13 !!!

 

“Erst wenn die Kriegspropaganda der Sieger in die Geschichtsbücher der Besiegten Einzug gehalten hat und von den nachfolgenden Generationen geglaubt wird, kann die Umerziehung als wirklich gelungen angesehen werden.” [ GreatReSet and Global Governance via the arificial fictinal Plandemic ]

– (Lippmann, Walter, (1889-1974), Publizist und Chefredakteur der New York World: zitiert in Hellmut Diwald, „Geschichte der Deutschen“, Propyläen: Frankfurt, S. 98., 1978) „]

 

Die Segel der Royal Admirlaty Land&Sea sind gesetzt, die Leinen gelöst,  die Hohen Gerichte auf See sind informiert worden, dass an Land unter dessen Handelsrecht, Verbrechen an der Menschlichkeit, Zivilschutz im Besatzungs,-u. Kriegszustandes hier an allen vorgegeben Rechtsgrundlagen unter WILLKÜR und Unmenschlichkeit, eine Ideologie durchgeimpft wird, die allen Kriegsrechtlichen Rahmenbedingungen und Verträgen durch die MU-TANTEN und ONKELS sträflich missachtet werden.

Darum die verzweifelte Eile die Dramatisierung der MU-TANTEN und ONKELS, hier die „the5thWave“  von der Leidwand in die Audienzräume zu realisieren, um diese auf UN.sozialisierte Kosten und Leben einzukassieren, auf dass sie nie wieder in der menschlichen und körperlichen Unversehrtheit, gem. des Schöpfers und vertraglich vereinbarten Rom Statuten, über ihren Tod hinaus, verbleiben. Das ist das Geschäftsziel.  Und die Herde zieht jammernd an deren blauen Ketten mit.

 

„Die deutsche Rasse muss vernichtet werden, darüber besteht gar kein Zweifel.“

– (Isaak Sallbey in „Der Türmer“, zitiert in Harold Cecil Robinson – „Verdammter Antisemitismus“ (S. 119) und Joachim Kohln – „Die Erbschaft Moses“ (S. 3), 11. Februar 1922)

 

„(…) Restlos alle Deutschen zu ermorden und Deutschland mit fremden Völkern besiedeln zu lassen.”

– (Walter Rathenau, forderte Frankreich auf, in “Geburtswehen einer neuen Welt” (von Carlos Baagoe, Samisdat-Verlag, Toronto, S. 143), 1922)]

 

Beweis :  UN2001  MIGRATION REPLACEMENT PROGRAM,   von Kelly Greenhill als „ The Migration Weapon“ erkannt und als Dossier heraus gegeben. Racketen-Schnelles S^veLive MENSCHENHANDELS-BUSINESS über das SeeRecht- SeeNotRettung genannt.

 

Greenhills Kollege, Samuel Huntington schrieb darüber und nannte sein Werk :  The Clash of Civilisation   via Social Tension into a Civil War…….. daraus will dann die w-otan-nato private commercial Organisation den „ PEACE-KEEPER“ als Gladio False Flage Operation laufen lassen, um das mit CoVID19, dem damit verbundenen ID2o2o Program  die geplante  kontrollierte, als reines Mega-Geschäft organisierte :

 

DEPOPULATION PROGRAM  und dies läßt sich eindeutig und klar in der Agenda 21 studieren—-und—-ignorieren. Die Agenda 21 ist ein von den Vereinten Nationen erstellter Plan, der definiert, wie die Menschen im 21. Jahrhundert leben werden. Demnach zerstören wir unseren Planeten mit unseren Autos und dem hohen Energieverbrauch. Die Politik der Agenda 21 geht auf die 70er Jahre zurück, aber ihren wirklichen Anfang nahm sie 1992 auf dem Erdgipfel in Rio de Janeiro.

Neunzehnhundertzweiundneunzig !!!!   Bitte auf der Zunge coronsieren lassen.

 

Siehe BARCELONA 1992-Eröffnungszeremonie-Olymia-CORONA-INTRODUCTION,   in der massiveren Wiederholung im totalitärem BLAU   LONDON 2012 !!! auch ein extrem markantes Jahr, in dem wichtige geopolitische und geo-strategische Verträge eingeschworen wurden…..dazu, 1.6.2016  7-2-7=16=7  OPFERTAG-OPFERZEREMONIE der SATANISTEN, Club 3oo, mit 300 Statisten, die Eröffnungsfeier des Eisenbahntunnels St. Gottgard…..Gott hard……eine okkultistisches „ KUNSTWERK“ für die Eliten und Globalisten, als MACHT-Symbol  u n d   Symbol für die Trans-Kontinentale Railway-Network. !!!

 

Das läuft hinter dem JESUITISCHEN-BLAU-WEISSEN UNO-Org.Corporation Plan, was nun mit dem weiteren Event 2-O-1  CORONA voran geputscht wird.    16 = 7  auch eine Bedeutung ;   Santa Corona, die Heilige Schutzpatronin für den FairTrade and Clean Business and Clean Money-transfer…….mit 16 am 7. Tage durch 2 Palmen geteilt.  2 Palms  Ground Zero One Body.    Palmensonntag…

CORONA :  sechs Buchstaben.  Jeder Buchstabe in Nummer Quersumme 66   somit 6.66  und das Patent von BILL GATES  auf den CHIP für den KÖRPER, hat die Nr. 060606.         Und ja, fff = 666    aber der Irrtum, in, das vvv=666 ist.   Den das „v“ ist im lateinischen die arabische Ziffer 5      „Give me Five“

Der Machtanspruch der HERRschenden, die sich selbst coronisieren, mit brutalster Gewalt an ihren UNTERTANEN=SERVI=SLAVE=ANIMAL=THING, also Sachrecht-Handelsrecht-Seehandelsrecht-Römisch-Kanonischen Recht, alles zusammen im Kriegsrecht operierend, steht für den Besitz und Eigentumsanspruch einer Hand voll Großfamilien, darüber angeblich EINER einzige Fünfköpfigen Großfamilie, die 5 Elemente als ihr eigen zu nennen……..hatte nicht die Familie Bauer in FFM Fünf Söhne die sich dann ROTHSCHILD umbenannten und jeder davon an die Spitze des vergewaltigten christlichen DAVID-Stern sich niederließen um zu HERRschen und alles und jeden über ihr private kommerzielle PRODUKT  MONEY , nun auch digital, zu kontrollieren und das alles unter dem Segen und Unterstützung des Jesuiten-Ordens-Großkonzern,  „vaticanstate“ Headquarter Roms.   E-commerce; e-Mobility; e-Human, 19  = artificial intelligence, als PRODUKT im Körper mit den Hirnzellen verknüpft: mind-control, alles Instrumente des eng-raum-begrenzten SKLAVENHANDELS und Kontrolle.

 

Das „WIR-US“ sagt:  „WIR wissen, bevor DU weißt, was DU wissen-denken-sagen-handeln-leben wirst, denn „WIR“ kontrollieren und modulieren, konzipieren, reagieren, instruieren, initiieren alles was in DEINEM KOPF und somit UNSEREM KÖRPER, siehe Patente und Lizenzen, vor sich geht, wofür du-menschenwesen, DEIN UNTERSCHRIFT auf allen unter die Nase gehaltenen Zetteln=Verträge, so auch digitalisiert signiert der „WIR-US“Fiktion als Treugeber, Kreditgeber abgeliefert hast. FREIWILLIG-do-YOU understand??? Geschäft ist Geschäft, Angebot und Nachfrage ekeln den KURS,  hättest ja mal das KLEINGEDRUCKTE unserer AGBs, GGs usw,  lesen und hinterfragen können…..hatse aber nicht, Ende Deiner LEBENSGESCHICHT, DU gehörst UN s  ewiglich…..“

 

Do you really understand me????       !!”” NOAP, SIR……i [not I]  : human-being  do NOT stand under YOU, show me your Contracts, Licenses and Insurances and who is your Boss…….  !!!””””

 

LESER: Lass Dir das mal in Ruhe juristisch durch den NOCH freien Kopf gehen…….denn ein POLIZIST-GEZist und andere FIGUREN HERR&FRAU sind PERSONEN-SACHE und haben KEINE RECHTE (NOCH) solange nicht geimpft und geSTICKt wurde mit Unterschrift auf die RECHTE_ABTRETUNGSVERTRÄGE_ , dem : menschen „ ich bin ich „ anzufassen oder auszunehmen, anzugreifen, usw.

 

mensch, erkenne dich endlich !!

 

 

Wehre Dich gegen deren MACHT-Ideologie : Follow the Money  und steuere den Glauben.  Geschäft ist Geschäft.    Und um nichts anderes geht es.

 

„Der Vertrag dürfte Briganten, Imperialisten und Militaristen zufrieden stellen. Er ist ein Todesstoß für alle diejenigen, die gehofft hatten, das Ende des Krieges werde den Frieden bringen. Es ist kein Friedensvertrag, sondern eine Erklärung für einen weiteren Krieg.“

– (Philip Snowden, britische Parlamentsabgeordnete, über den Versailler Vertrag von 1919, aus Des Griffin “Wer regiert die Welt“, S. 131, 1986)

 

The Treaty of Peace is NOT a Peace Treaty  somit war der Vertrag zu Versailles nie ein Friedensvertrag sondern ein reiner erpresserischer Handelsvertrag unter den BANKSTERN und den erpressten NGO-Nationen, der am 2o.1.2020   still und Heimlich nach 99 Jahren ausgelaufen war  und um dessen Erneuerung für die weitere Unterwürfigkeit in die UNO.-ORG.Corp.  über die PLANDEMIE, ebenso alle 100 Jahre dafür eingesetztes KIREGSINSTRUMENT=BIO-WAFFE, diese neu den geschwächten über den instruierten geplanten offen Krieg auf zu drücken…….Geschäft ist Geschäft. Gem. HLKO (1907)

 

„You are going on a spiritual journey. Period. And we are all going to end up in the same place”. J.Carry

 

“Only when the last tree has died, the last river has been poisoned, and the last fish has been caught will we realize we cannot eat money.” Cree Proverb

 

Erkenne Dich als Mensch und handle, denn nur Du als Mensch bis der Creator und Finanzier des eigenen Selbstmordes durch die fiktionalen aber vergötterten NGO-FIRMEN , GmbHs , STAAT-POLITK-genannt,  die DU erschaffen und einen VERTRAG dazu  geschaffen hast, den PERSONAL-AUSWEIS einer fiktionalen Nation DEUTSCH, damit diesen PERSONAL frei Hand gegeben hast, Dich und Deine Familie; Kinder und Freunde, Geschäfte und Geschäftspartner wie Lebensraum mit Kultur, Sitten, Gebräuchen und existieren Rechten, zu e x e c u t i e r e n   und alles zu zerstören, auf dass eine Hand voll sich daran bereichern.

 

Möge dies zum Nach-denken nützlich sein, nur Du als Mensch kannst kündigen und nein sagen,  die PERSON an DIR, HERR&FRAU HASTENICHGESEHEN , wohnHAFT in 23333 STAYHOMEHAUSE App.666, gehört der FIKTION und ist zu 100%  an deren GGs, Geschäftsordnungen und Gesch. Bedingungen an den blauen Ketten angekettet und hat zu folgen, sonst BuSS-Geld…….    Gruß aus Canada, leider auch unter der CCP2 HERRschaft, Rothschilds, Founder und Eigentümer der CCP….alles made-in-china—-wörld-wide-mit unmenschlichem Leid……..ob das von den Menschen gewollt wird?  Warum werden diese nicht mal schriftlich persönlich dazu befragt und die Antworten mit Handsignatur unterschrieben dem „ Im Namen des Volkes ergeht folgendes Urteil“ :   Ja   oder  NEIN….     aber genau das, Werter Marcel Luthe, darf auf keinen Fall sein….denn was wäre dann……..sagen Sie es mir, Krieg und Frieden, o d e r  Krieg oder Frieden, somit wahrhaftige Souveränität eines Landes und Volkes, OHNE Kriegs,-u., ilegalme Besatzungszustandes, der nur dazu dient, über die SCHULDVERSCHIEBUNGS-LASTEN die wahren PLÄNE der kranken menschenverachtenden Phantasten um zu setzen., weil Mission not accomplihed…by the way, CANADA erklärte dem der Fa. NSDAP , nicht dem Deutschen Volke !!!  1939 den KRIEG, bis heute ist dieser Geschäftsvorgang NICHT aufgekündigt und somit „befriedet“ worden. Wie erklären Sie das uns und……..wo und in welchem Kapitel wird sich gerade wieder ausgetobt? 1765? 1871? 1912? 1914? 1933? 1944? sagen Sie es uns…….hier über reitschuster.de…..klare ehrliche Worte eines : menschen und nicht PERSON in einer FUKTION einer Fiktion…..Danke. “]

Bill
18 Tage zuvor

Ich kann langsam nicht mehr folgen, warum immer noch so viele Menschen alles unreflektiert hinnehmen. Nach 1 Jahr müsste man doch mal aus der Angststarre herausgefunden und seine eigene Denkfähigkeit wieder aktiviert haben. Die Ungereimtheiten und Widersprüchlichkeiten sind doch wirklich nicht mehr zu übersehen.

Im Übrigen: Jeder Krebstote hätte ohne den Krebs noch Jahre leben können. Jeder Herzinfarkttote hat durch seinen Herzinfarkt viele Lebensjahre verloren. Und wir nehmen es hin, dass Jahr für Jahr bis zu 40.000 Menschen am Krankenhauskeim sterben. 20.000 offizielle RKI-Zahl, Dunkelziffer wird bis zu 40.000 geschätzt. Jahr für Jahr! Ein völlig unnötiger Tod, der Menschen jeden Alters trifft, auch solche, die teils nur wegen einer Lappalie im Krankenhaus waren. Noch kein Gesundheitsminister trat jemals den Kliniken massiv auf die Füße, damit dieses Sterben durch Krankenhauskeime endlich aufhört. Dass es geht, zeigen uns z.B. die Niederlande. Es hat auch noch niemand vorgerechnet, wie viele Lebensjahre aufgrund Tod durch Krankenhauskeime verloren gehen. Aber bei Corona kommt man auf solche Ideen und die Mehrheit der Menschen ist leider beeindruckt davon. Es ist alles langsam zum Resignieren.

Fritz Neumann
18 Tage zuvor

Die Behauptung, dass COVID-19 in Deutschland mehr als 300.000 Lebensjahre gekostet hätte, lässt sich auch sehr leicht anhand der Tatsache widerlegen, dass die „an und mit“  COVID-19 Verstorbenen mehrheitlich aus Pflegheimen stammen (Bayern: mehr als 2/3; Schleswig-Holstein: fast 90%; Quellen unten verlinkt). Dazu muss man noch wissen, dass laut Bundesamt für Statistik (Quellen unten verlinkt) die Restlebenserwartung von Pflegeheimbewohnern in Abhängigkeit  von der Pflegestufe folgende Werte hat:

–  1,40 Lebensjahre für die Pflegestufe-1
–  0,95 Lebensjahre für die Pflegestufe-2
–  0,36 Lebensjahre für die Pflegestufe-3

Es ist also offensichtlich grob falsch, wenn hier die Durschnitts-Restlebenserwartungen von 8,1 bzw. 9,6 Jahren für Männer bzw. Frauen in der betroffenen Altersgruppe angesetzt werden. Wesentlich plausibler ist gemäß den oben genannten Restlebenserwartungen von Pflegeheimbewohnern, wenn man im Mittel von ca. einem verlorenen Lebensjahr für jeden COVID-Toten ausgeht. Bei bisher 51.521 Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 in Deutschland (Stand 23.01.2021), kann man somit von einer Größenordnung von ca. 50 000 verlorenen Lebensjahren durch COVID ausgehen.

Aber was ist im Vergleich der Schaden durch den Lockdown? Wenn man  ein Jahr in Gefangenschaft als verlorenes Lebensjahr betrachtet, könnte man ein Jahr Lockdown in Deutschland als 80 Millionen verlorene Lebensjahre bewerten. Das wäre dann um mehr als der Faktor 1000 schlimmer als der Schaden durch COVID.   Man kann diese sicherlich sehr grobe Abschätzung natürlich kritisieren, aber man bekommt doch einen gewissen Eindruck über das Schaden/Nutzen-Verhältnis der Lockdown-Maßnahmen.

 
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/170784/umfrage/lebenserwartung-von-frauen-nach-alter-und-pflegebeduerftigkeit/

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/chefarzt-bis-zu-zwei-drittel-aller-corona-toten-in-heimen

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/chefarzt-bis-zu-zwei-drittel-aller-corona-toten-in-heimen

https://www.n-tv.de/panorama/Fast-90-Prozent-der-Corona-Toten-aus-Heimen-article22245741.html

Lastesel
18 Tage zuvor

Man muss Lügen ständig lehren und verbreiten, dann sucht kaum noch Einer nach der Wahrheit.

T-Alpha
18 Tage zuvor

Der Spur des Geldes folgen – gute Idee. Vermutlich erklären Unterschiede in den Modellen zur Entschädigung der Medizinbetriebe für ausgefallene/verschobene Behandlungen einen substantiellen  Teil der Unterschiede in den Relationen der als Covid-19 deklarierten Sterbefälle verschiedener Länder. Wenn man für Fälle zahlt, bekommt man üblicherweise Fälle … Vielleicht wäre eine derartige Untersuchung für die Jungs vom ZEW in Mannheim eine Chance, einen wertvolleren Beitrag zur Aufklärung der Menschheit in diesen Zeiten zu leisten, als fiktive Bewegungsmuster um bestimmte Arten von Bushaltestellen auszuwerten. Wobei, es gäbe bestimmt besser geeignete Institutionen dafür …

Paulin
18 Tage zuvor

„Sind 50 Prozent der Covid-Patienten in Deutschland Araber?
Erika Steinbach twittert: „Von verschiedenen Seiten habe ich glaubhaft gehört, dass 50% der Covid-Patienten in Krankenhäusern aus dem arabischen Raum stammen. Für die Medien war das bislang kein Thema. Wäre eine reizvolle Aufgabe für unsere so fleißigen Netzwerk-Journalisten. Werden die aber nicht machen.“ Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com v. 12.02.2021———–

Jetzt wird vieles klarer, u.a. warum Intensiv-Betten für andere knapper geworden sind.

Mannfred
18 Tage zuvor

Nach meiner Meinung ist der Verlust an Lebensqualität immens, für mich als Rentner durch die mir aufgezwungenen Einschränkungen. Im Winterhalbjahr gehen meine Frau und ich regelmäßig ins Thermalbad und Sauna. Desweiteren fliegen wir zweimal im Jahr nach Ägypten. Für dieses Jahr war eine südamerika Rundreise geplant. Was da allein die Ägypter für Einnahmeausfälle haben bei den ausbleibenden millionen Urlaubern ist unvorstellbar.

Pelegrino
18 Tage zuvor

…und der Autor des Artikels war… – …ich ahnte es „Joachim-Mueller-Jung“. Vielleicht haette er bei seinem urspruenglichen Thema, den “ endemischen Reptilien Madagaskars“ bleiben sollen…?!

Pelegrino
Antwort an  Pelegrino
18 Tage zuvor

…ich hatte vergessen anzumerken, dass Herr Mueller-Jung fuer mich ein massgeblicher Grund ist, die FAZ nur noch mit der Pinzette anzufassen…

Ralfmitf
18 Tage zuvor

Hallo,

„Üblicherweise hilft es, der Spur des Geldes zu folgen: So war es bis zum 31.12.2020 so, dass die Behandlung von COVID-Patienten extrabudgetär erfolgte, also alle ärztlichen Leistungen für COVID-Patienten auch außerhalb der üblichen Vorgaben und Budgetierungen abrechnungsfähig waren.“

Wenn man sich jetzt die Zahlen der WHO für Deutschland ansieht, https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1190592/umfrage/coronainfektionen-und-hospitalisierte-faelle-in-deutschland-nach-meldewoche/

wird feststellen das die Zahlen ab da deutlich in den Keller gehen.

Zufall? Absicht?

Das währe doch mal ein Artikel wert.