Jetzt mitmachen: Der grüne Aluhut Auszeichnungen für den größten Irrsinn 2020

Kennen Sie die Darwin-Awards? Die satirische „Auszeichnung“ orientiert sich ironisch an Darwins Evolutionstheorie. Sie geht an alle, die auf besonders ungeschickte oder dumme Weise sich selbst töten, ums Leben kommen oder sich unfruchtbar machen. Sie tun damit, so die ebenso makabere wie ironische Idee, ihrer Art einen Gefallen, weil sie ihr Erbgut aus der Evolution tilgen und klügeren Individuen Platz zur Fortpflanzung machen. So ging die „Auszeichnung“ etwa an zwei Einbrecher, die einen Geldautomaten aufsprengen wollten, dabei aber derart viel Sprengstoff anlegten, dass das ganze Gebäude einstürzte und sie unter sich begrub. Oder vom Radfahrer, der eine Landebahn überquerte und das landende Flugzeug über sich nicht bemerkte, weil er mit Kopfhörern laut Musik hörte. Geräuschunterdrückung kann auch ein Nachteil sein.

Wenn es einen Darwin-Award für besonders dumme Wege, sein Leben zu verlieren, gibt, müsste es auch eine Auszeichnung für besonders dumme Versuche geben, die Welt zu verbessern. Nachdem es selbst im Fußball nicht mehr so recht klappt für Deutschland, wäre das endlich mal wieder ein Feld, auf dem wir sozusagen von Haus aus einen immensen Feldvorteil hätten. Das Potential, das unsere rotgrünen Vordenker bei dummen Weltverbesserungs-Versuchen an den Tag legen, ist gigantisch. Kaum ein Russe, Amerikaner, Neuseeländer oder Mongole kann da mithalten. Deshalb möchte ich hier pünktlich zum Neujahr einen Wettbewerb ins Leben rufen. Schließlich soll alles basisdemokratisch geschehen.

Und so bitte ich Sie um Vorschläge in drei Kategorien – von denen ich dann eine Vorauswahl hier zur Abstimmung stellen werde.

1.) Name des Preises
Meine Vorschläge:

  • Grüner Pferde-Apfel
  • Narrenschiff-Utopia-Award
  • Der grüne Aluhut
  • Die goldene Klopapier-Rolle

Ich freue mich auf Ihre Vorschläge in den Konmmentaren.

2.) Nominierte für 2020 
Meine Vorschläge:

3.) Kreativitätspreis – die beste Idee für 2021
Meine Vorschläge:

  • Kühlschranktüren öffnen gegen die Erderwärmung
  • Fenster ausbauen zur besseren Durchlüftung zum Corona-Schutz
  • Reise von Greta Thunberg mit einer Motorjacht zu Biden
  • Medizin-Nobelpreis Jens Spahn
  • Klopapier-Einkauf der Medienschaffenden mit Angela Merkel

Wenn Ihnen nicht gleich Ideen in den Sinn kommen – lassen Sie sich inspirieren durch meine Auszeichnungen vom letzten Jahreswechsel – mit dem großen Lenin-Orden 2019 am roten Band mit Schleife für den WDR, Angela Merkel und die SPD.


[themoneytizer id=“57085-1″]

Bild: PixelMuncher/Shutterstock
Text: red


[themoneytizer id=“57085-2″]

[themoneytizer id=“57085-3″] [themoneytizer id=“57085-16″] [themoneytizer id=“57085-19″]

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd, besagt ein chinesisches Sprichwort. Meine Seite, erst im Dezember 2019 gestartet, hat inzwischen bis zu 53,7 Millionen Aufrufe – im Monat. Und sie hat mächtige Feinde. Ihre Hilfe ist deshalb besonders wertvoll! Mit jedem Euro setzen Sie ein Zeichen, ärgern gebühren-gepolsterte “Haltungs-Journalisten” und leisten einen wichtigen Beitrag, Journalismus ohne Belehrung und ohne Ideologie zu fördern – und millionenfach zu verbreiten. Ganz herzlichen Dank!
Meine Bankverbindung: Empfänger Boris Reitschuster, Verwendungszweck: Zuwendung, IBAN: DE30 6805 1207 0000 3701 71 (alternativ: LT18 3190 0201 0000 1014, BIC: TEUALT22XXX).
Bitcoin: Empfängerschlüssel auf Anfrage.
Möglichkeiten für eine Patenschaft: Via Dauerauftrag auf die obige Bankverbindung. Unterstützen Sie meine Arbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert