CSU: Überbietungswettbewerb im Einsperren der Bürger Nur noch kontrollierter "Auslauf" für Bürger – mittels Handyüberwachung

Die Freiheitsbeschränkungen für die Bürger gehen vielen Politikern offenbar immer noch nicht weit genug. Hört man sich die Vorschläge von Lauterbach & Co. an, kann man sich des Eindrucks einer unterschwelligen Freude am Ausdenken und Durchsetzen neuer Drangsalierungen der Menschen kaum erwehren – und sei sie auch nur in der Befriedigung von autoritären Ordnungsgelüsten begründet. Früher unterstellte man solche autoritären Grundstrukturen eher allem, was politisch als „rechts“ galt (im damaligen Sinne, nicht im heutigen, wo das Adjektiv mit „rechtsextrem“ gleichgesetzt wurde). Heute dagegen scheint quer durch die politischen Lager die Lust am Autoritären erwacht. Ganz besonders auch bei der „Linken“. Dass die Antifa auf die Straße geht, um strenge staatliche Maßnahmen gegen Regierungskritiker zu verteidigen, hätte vor wenigen Jahren jeder noch für einen Aberwitz gehalten.

Der Absurdität-Wettlauf geht weiter. Jetzt fordert der Präsident des Bayerischen Gemeindetags, der CSU-Politiker Uwe Brandl, dass künftig Handydaten von Bürgern ausgewertet werden, um die Einhaltung der 15-Kilometer-Regelung zu kontrollieren. Dazu solle man Bewegungsprofile auslesen, so der Bürgermeister von Abensberg. Sonst sei die Kontrolle schwer einzuhalten, so der Christsoziale laut Bayerischem Rundfunk. Er beklagte, die Polizei habe „nur begrenzte Ressourcen“ für die Kontrolle der 15-Kilometer-Regelung. Es könne „nur zu Stichproben kommen.“ Dass aber „jede Regelung nur so gut ist, wie sie exekutiert und überwacht werden kann“. Deshalb müsse man „mehr Mut haben dazu, dass man die digitalen Möglichkeiten nutzt“. Man müsse sich „jetzt entscheiden, was wichtiger ist, der Gesundheitsschutz oder der Datenschutz“.

Da ja nicht alle Bürger Handys haben und man diese auch zuhause lassen kann, wäre dann der nächste folgerichtige Schritt, allen Bürgern elektronische Fußfesseln anzulegen wie schweren Straftätern. Oder warum nicht gleich zuhause in der Wohnung anbinden? Oder die Türen zuschweißen? Man verzeihe mir meinen Galgenhumor, aber anders ist es nicht zu ertragen, wie hier Überwachungsphantasien, die an Horrorszenarien eines George Orwell erinnern, munter ausgelebt werden. Während ich von Freunden und Bekannten in anderen Ländern höre, dass es da weitaus entspannter zugeht.  Entweder weil generell die Regeln nicht so drastisch sind wie in Deutschland, oder nicht mit voller Härte durchgesetzt werden.

Im Geschichtsunterricht habe ich mich immer gefragt, wie vorauseilender Kadavergehorsam entstehen kann. Ich hätte nie gedacht, die entsprechenden Mechanismen einmal im eigenen Land hautnah zu erleben. Ein Uwe Brandl hätte es sicher auch in anderen Systemen zu einer bemerkenswerten Karriere gebracht.

Sehen Sie hier mein aktuelles Video zur Ankündigung eines „totalen Lockdowns“, trotz einer Studie, die dessen Nutzen widerlegt.



 
Bild: Uwe Brandl/Wikipedia/CC BY-SA 4.0 / Stock City/Shutterstock
Text: br 

 

 

Kommentare sortieren

174 Kommentare zu CSU: Überbietungswettbewerb im Einsperren der Bürger
    Rainer Gläsel
    12 Jan 2021
    22:53
    Kommentar:

    Diese Pandemieübungen werden ja schon seit über 20 Jahren durchgeführt. Die Politiker werden ja schon seit über 20 Jahren gedrillt, wie sie sich verhalten sollen.  Man braucht sich nur einige Äußerungen, die öffentlich zugänglich sind, anzuhören, dann haben wir das

    weiterlesen
    16
    1
    Phantombürger
    12 Jan 2021
    10:12
    Kommentar:

    Mut zu dieses oder jenes ! Dieser Begriff "Mut" ist schon bereits seit der letzten Bundestagswahl, speziell von den "grünen", als Framing-Begriff für so manche "Gesellschaftsmodernisierungen" propagiert worden.

    57
    1
      Georg
      12 Jan 2021
      11:37
      Kommentar:

      Sie haben Recht. Der Begriff "Mut" wird von Herrn Brandl wie den Grünen bei diesen Forderungen mißbraucht. Der Begriff "Mitläufer" passt viel besser für das, was er Herr Brandl macht. Mut oder Zivilcourage wäre es, wenn Herr Brandl seinem bayrischen

      weiterlesen
      58
      1
        Georg
        12 Jan 2021
        12:19
        Kommentar:

        Noch ein Nachtrag, Herr Brandl sagt: "Man müsse sich „jetzt entscheiden, was wichtiger ist, der Gesundheitsschutz oder der Datenschutz“. Damit hat Herr Brandl mit anderen Worten gesagt: Man müsse sich jetzt entscheiden, was wichtiger ist, die Grundrechte bzw. eine liberale

        weiterlesen
        48
        0
          Horst Wurst
          12 Jan 2021
          12:26
          Kommentar:

          Genau das dachte ich gestern auch und das ist da billigste Argument. Kommt gleich nach "wer nichts zu verbergen hat..."

          29
          0
            Georg
            12 Jan 2021
            12:57
            Kommentar:

            @Horst Wurst "wer nichts zu verbergen hat...". Stimmt! War immer die Standardantwort in autoritären Systemen.Wieder mal nur eine Wiederholung dessen was man schon kennt aus der Geschichte.

            30
            0
            u.h.te.
            12 Jan 2021
            15:02
            Kommentar:

            @H.W.  verbergen kann das DER Antibürgerliche Politiker, analog einer Chipung wie Zoo ,dann ist die Ablesung sogar nach der demokratischen Nieder_Knüppel_ung eines resistenten Wählers adhog möglich. Auch wenn ohnmächtig & ohne Passport.

            2
            0
          Phantombürger
          12 Jan 2021
          12:32
          Kommentar:

          Die AfD ist mir zu undefinierbar geworden. Da gibt es nur noch Höcke und Konsorten (Nationalisten mit nationalradikalen Forderungen) und Meuthen, der mir schon seeehr auf EU-Kurs (EU = Wiederaufbau des Römischen Reiches) ein geschwenkt ist. Und die restlichen Mitglieder

          weiterlesen
          26
          11
            Gonzo
            12 Jan 2021
            13:37
            Kommentar:

            @Phantombürger: Mir persönlich sind 5 Höcke`s lieber als 1 Merkel oder 1 Söder. Bei Höcke weiss man zumindest, wo man dran ist. Die AfD ist für Sie undefinierbar? Wie definierbar sind dann die anderen Parteien für Sie?

            weiterlesen
            @Phantombürger: Mir persönlich sind 5 Höcke`s lieber als 1 Merkel oder 1 Söder. Bei Höcke weiss man zumindest, wo man dran ist. Die AfD ist für Sie undefinierbar? Wie definierbar sind dann die anderen Parteien für Sie?

            46
            3
              Phantombürger
              12 Jan 2021
              14:03
              Kommentar:

              @Gonzo // "Die anderen Parteien" in Deutschland würde ich mittlerweile als den offenen "Deep State" Europas bezeichnen. Die Ambitionen von der AfD sind ein netter Versuch gewesen. Aber sie werden aus meiner Sicht mit ihren Grundambitionen gegen den europäischen Deep

              weiterlesen
              14
              0
                Gonzo
                12 Jan 2021
                16:08
                Kommentar:

                @Phantombürger: In dem Punkt stimme ich Ihnen zu.

                3
                0
                reiner
                13 Jan 2021
                19:02
                Kommentar:

                das liegt aber weniger an der afd sondern  an den medien. zeigt mir doch mal einer,wo es keinen aufschrei und  keine dauerhetze gab? habe mir fast alle bundestagsdebatten inclusive landtang nrw angehört ,die konnten erzählen was sie wollen nur dämliches

                weiterlesen
                1
                0
        Jan-C. Ebert
        12 Jan 2021
        12:42
        Kommentar:

        Hier noch von "Mitläufern" zu sprechen ist m. E. nicht mehr angebracht. Das ist schon die Kategorie "Täter", in die der Herr Brandl fällt. Es nicht nur der Kopf, der stinkt. Am Ende geht alles in einem riesigen Gestank unter.

        weiterlesen
        27
        0
        Arno Josef
        12 Jan 2021
        12:55
        Kommentar:

        Mitläufer? Erfüllungsgehilfe mit vorauseilendem Gehorsam!

        28
        0
        Anton Jaitner
        12 Jan 2021
        19:04
        Kommentar:

        Da ich Uwe Brandl persönlich gut kenne, bin ich jetzt total überrascht von solchen Gedanken und Aussagen! Gruß aus Südtirol

        2
        0
      Austrian
      12 Jan 2021
      16:54
      Kommentar:

      Warum nicht "mutig" mehr Ausgeh- und Kontaktverbote, Hausarreste, Betriebsschließungen, Arbeits- und Produktionsverbote wagen, wenn man doch selbst dadurch keine unmittelbaren Einkommensverluste erleidet? Als regionaler Proletenführer auf dem Weg nach ganz oben darf man schliesslich nicht kleckern.

      10
      0
        Sibylle
        13 Jan 2021
        10:15
        Kommentar:

        Es sind noch nicht genug Menschen des Mittelstandes in Konkurs gegangen, noch nicht genug Rentner gestorben, so dass das "mutierte" Virus eingesetzt wird. Wenn die Bevölkerung wie gewünscht reduziert ist, kann man wieder die Banken retten - natürlich sagt man

        weiterlesen
        5
        0
    Eugen Richter
    12 Jan 2021
    10:13
    Kommentar:

    Der autoritäre Grundcharakter ist eine in D sehr weit verbreitete Seuche. Dagegen gibt es kein Impfmittel.

    107
    0
      caesar
      12 Jan 2021
      10:53
      Kommentar:

      Diese Seuche erwähnt bereits Tacitus in seiner "Germania".Allerdings er hat sie positiv gesehen.

      17
      0
        Georg
        12 Jan 2021
        11:46
        Kommentar:

        Und die selben Leute, die gerade den totalen Überwachungsstaat fordern, fragen dann in öffentlichen Reden scheinheilig: "wie konnte das damals passieren?" Na, genau so und genau mit solchen Leuten, die unkritisch "mitlaufen" bei der Abschaffung von Grundrechten. Wenn es je

        weiterlesen
        64
        0
      fragolin
      12 Jan 2021
      14:34
      Kommentar:

      Mir fällt immer der Name Diederich Heßling ein...

      8
      0
    Manfred Thöne
    12 Jan 2021
    10:14
    Kommentar:

    "Södolf 1. der Große von Bayern" machts möglich. Seine Waffen, Manipulation, Denunziation, Repression, etc. weisen ihn  als menschenfreundlichen "Fürsten" erster Rangordnung aus. Wehe uns, wenn er nicht Kanzler wird, dann werden die Maßnahmen aber sowas von verschärft! Wie sagte doch

    weiterlesen
    84
    1
      Gonzo
      12 Jan 2021
      11:32
      Kommentar:

      @Manfred Thöne: Mittlerweile fordert der Kini auch ganz offen die Impfpflicht.....

      12
      0
      S.Dörte Beker
      12 Jan 2021
      11:50
      Kommentar:

      Sie zitieren nicht korrekt und dadurch leider auch Sinn entstellend,  „Gott schütze Bayern – und uns vor Söder.“ lautete die Aussage von Kubicki.

      35
      0
      Jogi Sonnenschein
      12 Jan 2021
      11:55
      Kommentar:

      @thöne-Der Kubicki mit seinen Mannen hat die Aushebelung des Parlaments auch mit möglich gemacht und nun soll es das Pack richten. Er steht Södolf um nichts nach!

      24
      0
      Altwessi
      12 Jan 2021
      11:56
      Kommentar:

      er sagte glaube ich "Gott schütze Bayern und uns vor Söder" oder?

      10
      0
      Andre
      12 Jan 2021
      12:13
      Kommentar:

      Kubicki hat es falsch formuliert. SÖDOLF MUSS WEG - und mit ihm die Bundesmutti mit Ihren Vasallen.

      21
      0
      Georg
      12 Jan 2021
      12:36
      Kommentar:

      Später wird man in den Geschichtsbüchern lesen: Als Södolf der Große von Bayern das Oktoberfest, den Stammtisch, das Skatspielen, das Skilaufen, das Rodeln, den Gasthausbesuch, den Kirchenbesuch und auch alle anderen sozialen Gemeinschaftsveranstaltungen in Bayern verboten hatte,  wurden die Bayern

      weiterlesen
      35
      1
        Peter Meyer
        12 Jan 2021
        13:25
        Kommentar:

        Was soll denn das mit Preußen zu tun haben? Das DR1871 (quasi unter preußischer Führung) war ein Hort von Freiheit und Lebensfreude. Keine Ahnung, wie Sie zu solchen Aussagen kommen...

        7
        0
          fragolin
          12 Jan 2021
          14:36
          Kommentar:

          Södolf for Bundeskanzler! Deutschland hatte schon lange keinen Kanzlerföhrer mit bayerischem Bierkellerhintergrund mehr.

          weiterlesen

          5
          1
      Otto Fischer
      12 Jan 2021
      17:08
      Kommentar:

      Der Alpenadolfi oder Sepp-Depp Söder hat nun festgelegt FFP2-Mashen in Geschäften und in ÖVB zu tragen. Herr Alpencäsar bei einer FFP-Maske ohne Ausatemventil beträgt die maximale Tragezeit längstens 75 Minuten mit anschließender Mindesterholungsdauer von 30 Minuten (https://www.bgw-online.de/SharedDocs/FAQs/DE/News/PSA/Corona-PSA-Masken-11-C7.html) kann jeder bei

      weiterlesen
      10
      1
        fragolin
        12 Jan 2021
        18:37
        Kommentar:

        Ich hoffe die Verkäuferinnen haben genug Mut, nach 45 Minuten Öffnung alle Kunden aus dem Geschäft zu werfen und für eine halbe Stunde Maskenpause zuzusperren...

        5
        0
    Hannes
    12 Jan 2021
    10:20
    Kommentar:

    Zitat: "Ein Uwe Brandl hätte es sicher auch in anderen Systemen zu einer bemerkenswerten Karriere gebracht."    -   Diese Aussage trifft sicher auch auf die anderen machtgierigen deutschen Politikerfürsten zu.

    76
    0
      Helga Frank
      12 Jan 2021
      10:58
      Kommentar:

      "Die haben daheim nichts zu sagen" , hätte man früher gesagt

      36
      0
      Frank Bronak
      12 Jan 2021
      11:13
      Kommentar:

      Ich stelle mir gerade vor, es gäbe die Politiker nicht mehr, weder auf kommunaler Ebene, noch auf Bundesebene. Ich will sie nicht eliminieren, sie mögen sich eine sinnvolle Beschäftigung suchen und uns in Ruhe lassen. Ich würde nichts vermissen. Meine

      weiterlesen
      58
      0
        Altwessi
        12 Jan 2021
        12:14
        Kommentar:

        ja wirklich, Politik hat für die notwendige Infrastruktur zu sorgen und sonst nichts. Was passiert? Seit Jaaaahren weiß man, dass sich Viren verändern und es eben (wenn es denn überhaupt eine darstellt) auch Epidimien/Pandemien geben kann. Aber man schleift die

        weiterlesen
        16
        0
    Steve Row
    12 Jan 2021
    10:23
    Kommentar:

    Wie kommt eigentlich irgendein Mensch auf die absurde Idee, die 15km Leine habe irgendeinen Nutzen? Welche Gefahr besteht nochmal darin, wenn ich 20 Kilometer in die freie Natur fahre, die nicht besteht, wenn ich 3 oder 30 Kilometer zur Arbeit

    weiterlesen
    100
    0
      caesar
      12 Jan 2021
      10:56
      Kommentar:

      Sie haben noch immer nicht erkannt ,daß es um etwas ganz Anderes geht.Frau Merkel hat es bereits im Jan 20 in Davos erklärt : Die Große Transformation.

      63
      0
        Bella Vo.
        12 Jan 2021
        11:05
        Kommentar:

        Und genau dieser Beklopptismus des Herrn Schwab und seiner weltweiten Gang soll ja nun mittels Klagen weltweit durch Rechtsanwalt Dr. iur. Reiner Fuellimich zum Stoppen gebracht werden. Damit dies gelingt, müssen vielen Menschen noch aus ihrem selber gepflegten Corona-Narrativ aufwachen.

        weiterlesen
        63
        0
          Nostradadamus
          12 Jan 2021
          11:46
          Kommentar:

          Davos und das WEF sind nur die Marionettenbühne. Die Strippenzieher sind auch bei diesem Theater im Verborgenen. Außer möglicherweise einem der Strippenzieher. Der hat gesagt: "Wir werden 7 Milliarden Menschen impfen."

          42
          0
            Steve Row
            12 Jan 2021
            12:03
            Kommentar:

            Die Leute denken sie haben eine Wahl, die haben sie aber nicht. Und das nächste Virus wird erst richtig für Aufmerksamkeit sorgen. Allein aus diesen beiden Sätzen - sowie dem von Ihnen zitierten - ließen sich nahezu unendliche Verschwörungstheorien basteln.

            weiterlesen
            22
            0
          Altwessi
          12 Jan 2021
          12:15
          Kommentar:

          oder sie ist irgendeiner Repressalie erlegen

          2
          0
      Thomas
      12 Jan 2021
      15:37
      Kommentar:

      @Steve: Zumal das Infektionsgeschehen sich hautptsächlich in Seniorenheimen und Krankenhäusern abspielt. Das verschweigen uns die Vollpfosten natürlich. Stelle mir das lustig vor, wenn Schwester Björn beim Morgenappell FelgenRalle und TurboUschi wieder ermahnt, mit ihren Gehhilfen nicht zu weit rauszufahren. Es

      weiterlesen
      6
      0
    Marion
    12 Jan 2021
    10:31
    Kommentar:

    Politiker in Führungspositionen sind meist narzistische Menschen ohne Empathie und das kann es nicht menschenverachtend genug zugehen. Reine Mathematik würde hier so manchem helfen auf den Boden der Tatsachen zurück zu finden. 15 km Radius um jeden Ort - gibt

    weiterlesen
    61
    3
      my 2 cent
      12 Jan 2021
      13:48
      Kommentar:

      Im Moment verhindert das Ausweiten der Geldmenge noch mehr Deflation, die nachweislich seit Monaten besteht. Was wäre denn Ihre Alternative zum "Geld drucken"??? Inflation in the euro area    

      weiterlesen
      0
      0
        Marion
        12 Jan 2021
        15:51
        Kommentar:

        Lockdown beenden weltweit

        13
        1
      fragolin
      12 Jan 2021
      14:46
      Kommentar:

      Es gibt exakt gar keine irgendwie geartete Begründung, warum jemand 14,9 km von der Haustür entfernt im für das Infektionsgeschehen irrelevante Freien spazieren gehen darf, 200 Meter weiter aber ein massenmordender und schwer abzustrafender Seuchenvogel ist, der für das Zusammenbrechen

      weiterlesen
      16
      0
        Karlo
        12 Jan 2021
        19:15
        Kommentar:

        Vor gericht mit beamteten richtern? Finde den fehler. Das mußt du schon selber machen.

        5
        0
    Nuo Taihan
    12 Jan 2021
    10:36
    Kommentar:

    Wer Wind säät, der wird Sturm ernten.

    43
    0
      Indigoartshop
      12 Jan 2021
      10:48
      Kommentar:

      Ich halte es mit John Wayne: sie bekommen einen fairen Prozeß und dann ..

      22
      0
      Karlo
      12 Jan 2021
      19:35
      Kommentar:

      "Wehret den anfängen" so wie vor >20 jahren als die echte antifa rief: "wehret den anfängen, haut den nazis auf die fresse". Bloß wie gründet man die neu ohne gleich von mfs und vs infiltriert zu sein? Umbenennen in antina

      weiterlesen
      3
      0
    Ralf
    12 Jan 2021
    10:38
    Kommentar:

    Auch die EU forciert die Überwachung der Bürger. Die EU-Kommission verlangt von Betreibern der Nachrichtendienste (Telegram, Threema oder Whats-App) einen Generalschlüssel für die "Ende-zu-Ende-Verschlüsselung“.   Ein Vorgang der von den etablierten Medien gar nicht berichtet wird und die Persönlichkeits- und

    weiterlesen
    55
    0
      Josef Fischer
      12 Jan 2021
      11:13
      Kommentar:

      Threema sitzt aber in der Schweiz, die gehören gar nicht zur EU.

      6
      1
        Xaver
        12 Jan 2021
        11:23
        Kommentar:

        Man will sichere Verbindungen aber verbieten.So wie in China diverse VPNs verboten sind.Übrigens hat die die Schweiz lange Zeit(geführt von der USA)angeblich abhörsicheres Gerät an alle Welt verkauft.Keine VT-wurde in der Schweiz gross berichtet,hier nur kurz. Deshalb gibt es auch

        weiterlesen
        5
        0
        Ralf
        12 Jan 2021
        11:31
        Kommentar:

        Auch Google oder Microsoft sitzen nicht in der EU und mussten sich den Vorschriften der EU anpassen

        4
        0
      Frank Daarsten
      12 Jan 2021
      11:17
      Kommentar:

      twitter hat gerade die Accounts von "Opposition24" gelöscht!!! https://opposition24.com/de/meldungen/o24-hat-ausgezwitschert

      14
      0
      Gonzo
      12 Jan 2021
      11:29
      Kommentar:

      @Ralf: Ohne dies verteidigen zu wollen: Was die amerikaner schon längst haben, wollen jetzt auch die EU`ler. Seit Anbeginn des Internets sammelt die USA Metadaten, ausnahmslos. Werr nicht spurt, bekommt in den Staaten keine Zulassung.

      9
      0
        Ralf
        12 Jan 2021
        11:33
        Kommentar:

        Hier geht es allerdings um die Aufhebung einer Verschlüsselung des Datenverkehrs, die ja das sammeln verhindert oder zumindest erheblich erschwert, solange kein Generalschlüssel verfügbar ist

        3
        0
          Gonzo
          12 Jan 2021
          12:21
          Kommentar:

          @Ralf: Deshalb hat man ja auch versucht (bislang noch vergeblich), das Tor-Netzwerk zu verbieten. In England (zum damaligen Zeitpunkt noch EU-Mitglied) hatte ja schon den alleinigen Besitz des Programmes L.O.I.C. unter Strafe gestellt.

          2
          0
      fragolin
      12 Jan 2021
      14:48
      Kommentar:

      Am Ende von Corona steht der Gläserne Bürger. Die Pandemie ist nur der Schlüssel dazu.

      11
      0
    alfred
    12 Jan 2021
    10:45
    Kommentar:

    Mein Vorschlag: Für alle "Politiker" eine Ganzkörper-Maske mit Schallisolierung - Lauterbach & Söder mit min zwei Iso-lagen

    38
    1
      Hilde
      12 Jan 2021
      11:53
      Kommentar:

      .....und Fussfesseln.

      18
      0
    STella
    12 Jan 2021
    10:45
    Kommentar:

    Markus Wolf hätte seine helle Freude und das das sogar in einem als demokratisch deklariertem Staat als Möglichkeit ins Spiel gebracht wird...

    21
    0
      Bella Vo.
      12 Jan 2021
      11:00
      Kommentar:

      Markus Wolf müste, dem Un-Geist Brandls Rechnung tragend, sofort posthum das Bundesverdienstkreuz zuerkannt bekommen. ;-)

      12
      0
        Karlo
        12 Jan 2021
        21:13
        Kommentar:

        @bella:na, wer hat  die wohl bekommen? Bestimmt kein mitläufer, eher hardcore mittäter. Gemeindetags präser, städte & gem.bund vizepräser, rundfunkrat im br, bürgermeister 1992: Ehrenmedaille der Bundeswehr 2005: Soldnermedaille 2007: Bundesverdienstkreuz 1. Klasse 2010: Bayerischer Verdienstorden das sind wieviele jobs, wieviel

        weiterlesen
        0
        0
    Mein Name
    12 Jan 2021
    10:47
    Kommentar:

    Da bleibt nur zu sagen: "JAWOLL, Herr Obersturmbrandlführer!"

    34
    0
      Bella Vo.
      12 Jan 2021
      10:57
      Kommentar:

      Gut geschrieben :-) Was geschrieben / gesagt werden muss, muss geschrieben / gesagt werden. Bei Brandl (dem Polit-Zündler) "fehlt" nur noch der auf der rechten Seite gehobene Arm im entsprechenden Winkel zu seinem Körper. :-( In der Zeit des Corona-Fakes

      weiterlesen
      10
      0
        Karlo
        12 Jan 2021
        20:00
        Kommentar:

        @bella: frag mal die münchener antifa-fotografen, die haben bestimmt passende fotos

        0
        0
    Bella Vo.
    12 Jan 2021
    10:54
    Kommentar:

    Nanu, ein Funktionär der CSU mit Stasi-Allüren? Wer hätte das gedacht  :-( Im Grunde genommen ist dieser Herr Brandl ein armes "Würstchen", was keinen Fettnapf auslässt und sehr auf seine Gesinnung schließen lässt. Stimmt, Herr Reitschuster, in anderen Systemen (unter

    weiterlesen
    27
    0
    Lavinia
    12 Jan 2021
    10:56
    Kommentar:

    "Im Geschichtsunterricht habe ich mich immer gefragt, wie vorauseilender Kadavergehorsam entstehen kann. Ich hätte nie gedacht, die entsprechenden Mechanismen einmal im eigenen Land hautnah zu erleben." Ging mir auch so. Ein enormer Lernprozess, den wir in den letzten zwölf Monaten

    weiterlesen
    41
    0
    caesar
    12 Jan 2021
    11:02
    Kommentar:

    Erika hat es Euch gesagt : Davos Jan 20 : Die große Transformation kommt ,sie ist unvermeidlich und alternativlos. Früher : Wir(Ihr) haben kein Recht auf eine dauernde Demokratie. Warum glaubt ihr niemand ?

    37
    0
    Cato
    12 Jan 2021
    11:03
    Kommentar:

    Bei Gefängnis hätte man ja noch Aussicht auf eine zeitliche begrenzte Maßnahme. Zeitlich unbegrenzte Sicherungsverwahrung mit elektronischen Fußfesseln und ähnlicher Technik trifft es da schon eher. Die Vorschläge von Herrn Brandl passen doch perfekt in das Bild der Etablierung einer

    weiterlesen
    22
    0
      fragolin
      12 Jan 2021
      14:53
      Kommentar:

      Am Ende der Entwicklung steht der Chip, direkt vom Staat ansteuerbar, und wenn es den Oberen nicht passt, bekommt man mit seinem Chip nicht einmal mehr die eigene Haustür auf...

      4
      0
    Leonhard
    12 Jan 2021
    11:06
    Kommentar:

    Als ich das heute in der Zeitung gelesen habe, dachte ich zuerst an einen Versprecher. Als Präsident des Bayerischen Gemeindtags kann er sich solche Vorschläge verkneifen. Dann lass ich das Handy zu Hause. Wie sagte doch Herr Seehofer: "Das Virus

    weiterlesen
    24
    0
      fragolin
      12 Jan 2021
      14:57
      Kommentar:

      Das Gevölke wird immer mehr an WIllkür gewöhnt. 15 km sind womit begründet? Warum nicht 20? Warum nicht 10? Warum überhaupt? Egal, alle Tage kommt irgend eine neue willkürliche Regel, bis sich der Frosch an die Hitze gewöhnt hat und

      weiterlesen
      9
      0
    Oliv8r
    12 Jan 2021
    11:14
    Kommentar:

    Herr Reitschuster, ich würde mir einen Gast-Artikel von einem Psychologen wünschen, der sachlich und kompetent ein Thema erläutert, das mir bislang etwas zu kurz kommt: Aus meiner Sicht sind wir seit nunmehr fast einem Jahr durch die Medien mit schwerwiegenden

    weiterlesen
    45
    1
      Archi.medes
      12 Jan 2021
      11:48
      Kommentar:

      Ja, das beobachte ich auch schon länger; man kann es wie früher "Gehirnwäsche" nennen, läuft heute unter "Weiße Folter". Jede Suchmaschine liefert tausende Links dazu. Statt des spionierenden Google empfehle ich zur Suche z.B. https://www.startpage.com/   Diese Vorgehensweise findet man

      weiterlesen
      13
      0
        Oliv8r
        12 Jan 2021
        13:20
        Kommentar:

        sicher, es gibt viel Material im Netz. Ein aktueller & themenbezogener Artikel wäre trotzdem gut, wie gesagt mit möglichen Ansätzen zur Klärung. Großartig wäre auch eine Art psychologischer Test via multiple choice, der sich an alle richtet, nicht nur an

        weiterlesen
        3
        0
      D. Kammerer
      12 Jan 2021
      18:18
      Kommentar:

      OlivBr.   Suchen Sie im Netz nach RAFFAEL BONELLI, Wien.

      1
      0
        Liz
        13 Jan 2021
        12:51
        Kommentar:

        @ Oliv8r: die Idee ist gut. Ich hoffe, es gibt außer Bonelli noch weitere kritisch denkende Psychologen. Gruselig ist es, wenn einem ein Psychologe weismachen will, man müsse sich nur an die Maske gewöhnen, sie hätte für Sänger sogar den

        weiterlesen
        0
        0
    Johann Mengele
    12 Jan 2021
    11:15
    Kommentar:

    Ich weiß jetzt nicht , ob es in diese Kommentarspalte passt. Ich habe vorhin einen Anruf von der Lebenshilfe erhalten, ob wir eine Corona-Impfung für unseren Betreuten "Wünschen".Ich habe der Dame versucht zu erklären, dass "Impfen" kein Wunschkonzert ist und

    weiterlesen
    39
    0
      fragolin
      12 Jan 2021
      15:00
      Kommentar:

      Beste Schlagzeilen der letzten Tage: "Die Welt ist in Impflaune" und "Der Pieks, der die Freiheit zurückbringt". Kann man nicht mehr kommentieren, sagt eigentlich alles dazu.

      9
      0
    Gonzo
    12 Jan 2021
    11:21
    Kommentar:

    Solche abstruse Forderungen kommen stets aus dem gleichen Lagern. Wenn in diesen Lagern dann noch abgewogen wird Gesundheit oder Datenschutz, dann ist es zur vollständigen Überwachung nicht mehr weit. Als mein Hund gechipt wurde, habe ich zu meinem Tierarzt gesagt:

    weiterlesen
    14
    0
    Barbara H.
    12 Jan 2021
    11:24
    Kommentar:

    Berufspendler, Besuche bei Ärzten, Krankenbesuche, Liebschaften, was fällt mir noch so ein? - Ahja, richtig, Anschläge von Rechtsextremen gegen eine nicht existente Demokratie. Versammlungen von Rechtsextremen, Demonstrationen unter dem Deckmantel des Rechtsextremismus, Anschläge, überall Anschläge von Rechtsextremen könnten verhindert werden

    weiterlesen
    19
    0
    Zaun Gast
    12 Jan 2021
    11:27
    Kommentar:

    Um den Überwachungsstatus zu perfektionieren, besteht die Möglichkeit Chips intravenös zu verabreichen natürlich einer Pflicht zur Impfung verausgesetzt. Ein Gedankenspagat der vielen , wie Söder usw. , eine Freude bereitet. Was passiert mit Menschen, die weiterhin gewillt sind, die Injektion

    weiterlesen
    5
    0
    Bernhard
    12 Jan 2021
    11:27
    Kommentar:

    Lieber Herr Reitschuster, auch wenn die Äußerung des Herrn Brandl weh tut; es ist unabdingbar, trotz der und gerade unter den sich verschärfenden Zensureskapaden, die freie Meinungsäußerung jedem zuzugestehen, auch einer Zweizeller-Intelligenz wie Herrn Brandl (eine Zelle für Atmung, eine

    weiterlesen
    16
    1
    Heinz Pricken
    12 Jan 2021
    11:28
    Kommentar:

    Ist Herrn Brandl schon einmal der Gedanke gekommen, einen Arzt aufzusuchen?

    12
    1
      fragolin
      12 Jan 2021
      15:03
      Kommentar:

      Das Wort "Gedanke" beantwortet die Frage selbst.

      2
      0
    Die Unbeugsame
    12 Jan 2021
    11:37
    Kommentar:

    Das beschauliche Städtchen Abensberg liegt unweit von uns. Werde mich bei meinen Bekannten dort erkundigen, ob die Anwohner schon vor dem Rathaus demonstrieren... Bis jetzt ist der Bürgermeister coronatechnisch mit so ´nem Schmarrn nicht aufgefallen. Offenbar will er aus seinem

    weiterlesen
    10
    0
    m.eich
    12 Jan 2021
    11:39
    Kommentar:

    Darauf kann man nur mit einem Redeausschnitt des kleinen humpelnden Rheinländers antworten,dessen Worte durchaus heute wieder aktuell sind.Man sieht..es wiederholt sich alles in der Geschichte. "Die Gefahr, vor der wir stehen, ist riesengroß ! Riesengroß müssen deshalb auch die Anstrengungen

    weiterlesen
    10
    0
    Gudrun
    12 Jan 2021
    11:39
    Kommentar:

    Sagte mir eben eine Kollegin: „Man sollte die Leute anzeigen, die sich nicht an die Regeln halten. Schließlich sind die Schuld, wenn der Lockdown so lange geht.“ Da hat die Staatspropaganda ganze Arbeit geleistet. Nein, nicht die Selbstdenker sind Schuld.

    weiterlesen
    29
    0
      Frau C.
      12 Jan 2021
      12:30
      Kommentar:

      Die Staatspropaganda müssen wir alle ertragen. Trotzdem reagieren die Menschen sehr unterschiedlich darauf. Auch die Bereitschaft Gehörtes, Gelesenes und Selbst-Erlebtes zu bewerten bzw. sich darüber Gedanken zu machen, logisch zu schlussfolgern und zu handeln unterscheidet sie. Daher ist das für

      weiterlesen
      12
      0
    Petra Stüben
    12 Jan 2021
    11:43
    Kommentar:

    China hat gerade angefangen die Nahrungsmittel einzuschränken: Wenn 10 Leute ins Restaurant gehen, dürfen nur 9 ordern. Man darf auf den sozialen Medien keine Fressorgien mehr posten. Quelle: https://www.bitchute.com/video/72qAgaAHHC0T/ (englisch) 2021 bis 2025 wird gekennzeichnet sein von Hunger, Sozialismus, Diktatur 

    weiterlesen
    2
    0
    Jürgen Fischer
    12 Jan 2021
    11:45
    Kommentar:

    Hachgott, es gab mal Zeiten, in denen es sowas wie Handys gar nicht gab. Man kam also auch ohne durchs Leben. Dann lass ich das Ding daheim liegen, und fertig. Für wie blöd wollen die uns noch halten?

    19
    0
      Karlo
      12 Jan 2021
      21:38
      Kommentar:

      Nochmal den text (ganz)  lesen, nochmal das bild mit dem fuß ansehen. Das ding da ist kein telefon. Das ding ist wegen dem akku so groß, das geht auch kleiner, sogar so klein das es ohne akku funkioniert wie ein

      weiterlesen
      1
      0
    Naschkönigin
    12 Jan 2021
    11:46
    Kommentar:

    Sinn macht hier gar nichts mehr. Argumente gegen die neuen täglichen Verschärfungen und auch Studien und Kommentare von renommierten Wissenschaftlern prallen an einer Betonwand ab-man will davon nichts hören, da alles nach Plan laufen soll-als Nächstes kommt das Grundeinkommen und

    weiterlesen
    18
    0
      Gerhard Umlandt
      12 Jan 2021
      14:57
      Kommentar:

      es geht hier nicht um medizinische Fragen, sondern um eine KRIMINELLE POLITIK! -- NWO! --

      5
      0
    Gonzo
    12 Jan 2021
    11:57
    Kommentar:

    Nur so am Rande: Dieses "Impfgremium" (finde die Liste leider nicht mehr) besteht aus 6(?) Personen, nur eine davon ist eine Frau. Wo ist da nun der Aufschrei der Grünen/linken bez. deren Forderung nach 50% Frauenanteil (nicht, dass ich diesen

    weiterlesen
    7
    0
      Karlo
      12 Jan 2021
      21:53
      Kommentar:

      Ach gonzo ausgerechnet die priesemann ist diejenige die mit monte-carlo-methoden markoff-ketten usw. Modelle erlügt/erfindet. Und neuronale-netze mit falschen daten(=annahmen) zu füttern ist doch perfekt. Politik: aber 97% der wissenschaft hat doch gesagt.... noch glaubwürdiger kann man fehlentscheidungen (so sie es

      weiterlesen
      0
      0
      Frau C.
      12 Jan 2021
      12:34
      Kommentar:

      2 der genetischen Männer haben sich zu dem Zeitpunkt als Frau gefühlt. Mir ist leider entfallen, wer das jetzt genau war. Suchen Sie sich's aus.

      6
      0
    Nostradadamus
    12 Jan 2021
    11:58
    Kommentar:

    Wenn ein Organismus schwer krank ist, dann hat er Symptome: Krebsgeschwüre und Metastasen oder innere Blutungen oder ähnlich schlimme Dinge. Wenn eine Gesellschaft schwer krank ist, dann haben Leute wie Söder oder Brandl eine Machtposition. Aber auch sie sind nur

    weiterlesen
    21
    0
    Ian C.
    12 Jan 2021
    12:17
    Kommentar:

    An und für sich wären Söder, Brandl und Konsorten ein Fall für den Verfassungsschutz. Wobei die Definition dieses Begriffes mittlerweile darauf hinauszulaufen scheint, diese Herrschaften vor der Verfassung zu schützen. Wie ich es schon mehrmals sagte - diese ganze Nummer

    weiterlesen
    • An und für sich wären Söder, Brandl und Konsorten ein Fall für den Verfassungsschutz. Wobei die Definition dieses Begriffes mittlerweile darauf hinauszulaufen scheint, diese Herrschaften vor der Verfassung zu schützen.
    • Wie ich es schon mehrmals sagte - diese ganze Nummer hat auf allen Ebenen eine Eigendynamik gewonnen, die nicht mehr ohne Totalschaden gestoppt werden kann, auch nicht von der Raute des Grauens, selbst wenn sie es wollte (was ich massivst in Abrede stelle).
    • Und das ist nur der nationale Blickwinkel. Wenn erst nach einer Schamfrist von maximal 12 Monaten die Stalinistin Harris von der Leine gelassen wird, in Verbindung mit einer haßzerfressenen Pelosi und Killary, dann wird uns das hier noch wie ein Beitrag im Kinderprogramm vorkommen.

    15
    0
    PitK.
    12 Jan 2021
    12:18
    Kommentar:

    Der autoritäre Grundcharakter ist eine in D sehr weit verbreitete Seuche. Dagegen gibt es kein Impfmittel. ......und die unendliche Törichtkeit des deutschen Volkes!

    13
    0
    Norbert
    12 Jan 2021
    12:22
    Kommentar:

    Ende September hatte ich mal die Frage gestellt: "Muss es erst soweit gehen, dass zu unserer Sicherheit in jedes Haus, in jede Wohnung, in jedes Zimmer eine Kamera eingebaut wird?" Damals dachte ich das das natürlich etwas übertrieben ist, aber

    weiterlesen
    8
    0
      fragolin
      12 Jan 2021
      15:06
      Kommentar:

      Die Kameras sind schon da. Mikrofone auch. Smart-TV, Notebooks und Handys mit Webcam, Online-Alarmanlagen, Alexa... uns muss das kein Geheimdienst mehr ins Haus schmuggeln, wir kaufen das sogar noch selbst und lassen es teuer von Fachleuten montieren!

      4
      0
    Brunzmichel
    12 Jan 2021
    12:32
    Kommentar:

    Klar, Dauerüberwachung unter dem Vorwand des Gesundheitsschutzes. Ohne richerlichen Beschluss.  Jeder wird nicht nur als Ansteckungsverdächtiger behandelt, er soll auch verdachtsunabhängig als Verdächtiger einer Ordnungswidrigkeit überwacht. Das ist evident und grob verfassungswidrig. Aber was interessiert die Corona-Wahnsinnigen unsere Verfassung... Da

    weiterlesen
    13
    0
      Karlo
      12 Jan 2021
      22:01
      Kommentar:

      Verfassungswidrig? Aber das steht doch im ifsg so drin. Das deine abgeordneten doch so beschloßen haben, neulich als geisel "beregnet" hat. Frag deinen abgeordneten im ort mal wie er abgestimmt hat, du kannst danch bestimmt sagen ob du ihn &

      weiterlesen
      0
      0
        Brunzmichel
        12 Jan 2021
        23:17
        Kommentar:

        sorry, verstehe ich nicht... das IfSG ist mE verfassungswidrig und mit ihm alle darauf gestützten VOen. Man wird sehen, wie sich die Gerichte in Hauptsacheverfahren positionieren.

        2
        0
      reiner
      13 Jan 2021
      19:14
      Kommentar:

      persöhnlich glaube ich nicht,dass das gut geht auf dauer.. ein funke genügt und das kartenhaus bricht zusammen. denken diese flachzangen wirklich millionen einsperren zu können? es reichen 500000 leute in berlin oder sonstwo und  södolf und raute bekommen kalte füße..

      weiterlesen
      0
      0
    Walter B.
    12 Jan 2021
    12:35
    Kommentar:

    Ohne Söder und Pharmalobby ginge das ganze wohl auch deutlich stressfreier: https://vitamind4all.org/letter.html oder https://covid19criticalcare.com/about/ Alle raten zu Vitamin D für Prophylaxe und Frühbehandlung.

    weiterlesen
    2
    0
      Gerhard Umlandt
      12 Jan 2021
      14:53
      Kommentar:

      plus Vitamin C und Vitamin B6 gegen Cytokin Sturm

      1
      0
      fragolin
      12 Jan 2021
      15:10
      Kommentar:

      Böser Zufall, dass Vitamin D im Körper gebildet wird, wenn Sonne im Freien auf die Haut scheint, während der Komplex aus Politik und Pharamakonzernen uns das Verlassen des Hauses verbieten wollen... Maske im Freien bremts übrigens die Vitamin-D-Produktion durch Verringerung

      weiterlesen
      3
      0
    T. K.
    12 Jan 2021
    12:46
    Kommentar:

    Die Bundesregierung muss mir mal erklären, warum ich als Gefängnisinsasse behandelt werde, obwohl als Modellbürger gelte?

    6
    0
      fragolin
      12 Jan 2021
      15:10
      Kommentar:

      Weil das Neue Modell der Gefängnisbürger ist?

      4
      0
    Flatrated
    12 Jan 2021
    12:47
    Kommentar:

    Eine Auswertung der Handy-Bewegungsdaten geschieht ja bereits, sonst hätte es nicht in den vergangenen Tagen Meldungen geben können, nach denen sich im Weihnachts-Lockdown die Mobilität drastisch reduziert hätte. Vor lauter Geilheit nach solchen Zahlen bzw. Bestätigungen, die man hören möchte,

    weiterlesen
    4
    1
      Karlo
      12 Jan 2021
      22:11
      Kommentar:

      Soweit richtig. Hinweis: abgeschaltet oder flugmodus reicht nicht! Nehmt das händi mit aber schaltet es aus & trennt den akku. Solange der akku drin ist seid ihr der funkzelle bekannt & auch der nächsten... ihr erzeugt somit o.g.profil. wenn ihr

      weiterlesen
      1
      0
        Jens
        13 Jan 2021
        10:45
        Kommentar:

        Ein Schelm wer Böses denkt, da die meisten Smartphones heutzutage keinen herausnehmbaren Akku mehr haben :) Bin daher umgestiegen auf Fairphone mit googlefreien OS.

        1
        0
    macrotrader
    12 Jan 2021
    12:47
    Kommentar:

    Wollen wir uns das gefallen lassen ? Die werden sich bei der nächsten Wahl wundern, wenn sie es immer weiter übertreiben...

    6
    1
      Ian C.
      12 Jan 2021
      22:12
      Kommentar:

      "Die werden sich bei der nächsten Wahl wundern, wenn sie es immer weiter übertreiben..." --- In der Tat werden sie sich wundern. Darüber, daß sie trotz allem immer wieder und wieder und wieder gewählt werden.

      0
      0
      Alex Chara
      12 Jan 2021
      13:23
      Kommentar:

      @macrotrader.... nein , werden sie nicht

      2
      0
      fragolin
      12 Jan 2021
      15:12
      Kommentar:

      Ja sicher werden sie sich wundern. Darüber, dass immer noch 87% der Wahldolme ihre Politik super finden.

      3
      0
        Karlo
        12 Jan 2021
        22:17
        Kommentar:

        Wieviele lassen sich das nicht gefallen und wieviele sind das in %? Die auswirkungen bei einer unverfälschten wahl wären bestimmt ein bischen sjchtbar, aber wird das reichen?

        0
        0
    ALLWEEVERHEARFROMYOUISBLAHBLAHBLAH
    12 Jan 2021
    12:50
    Kommentar:

    Ich hatte einen Traum. Das Menschen ganz gleich von ihrer Hautfarbe, ihrer Zugehörigkeit, ihrer Weltanschauung, ihrem Beruf, ihrer Religion, ihren sexuellen Vorlieben, ihrer Körpergrösse, ihrer Schuhgrösse, ihrer Steuerklasse ihren Fernseher aus dem Fenster schmeissen, ihre Zeitung kündigen, sich in Freundschaft

    weiterlesen
    7
    1
    epilog2021
    12 Jan 2021
    12:53
    Kommentar:

    „Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf!“. Egal, ob nun von Goethe oder einem anderen Autor, aktuell ist die Aussage so oder so...

    12
    0
    Ramona
    12 Jan 2021
    12:59
    Kommentar:

    Gerade gelesen-Frau M. plädiert für einen Look Down bis Ostern--Was das  wohl mit der Wirtschaft anstellt und  mit den Menschen ....sprechen Politiker eigendlich nur mit Ihresgleichen oder aber auch gelegendlich mal mit den Bürgern dieses Landes ?

    13
    0
      Gonzo
      12 Jan 2021
      13:27
      Kommentar:

      @Ramona: Menschen beginnen für die erst mit Eintritt in deren Parteien, alles andere ist nur Fussvolk um deren Diäten zu ermöglichen.

      3
      0
      fragolin
      12 Jan 2021
      15:15
      Kommentar:

      Die Fürsten können so lange herrschen, wie die Untertanen ihnen nicht widersprechen. Die Mehrheit jubelt über Lockdowns, bekommt doch weiter Geld bezahlt und kann dafür zuhause bleiben und sich moralisch hochwertig fühlen. Also wird es bis Mai weitergehen. Wenn die

      weiterlesen
      3
      0
    Emil
    12 Jan 2021
    13:12
    Kommentar:

    Wie der Herr (in dem Fall Söder), so`s Gescheer. (in dem Fall Brandl). Tja, jeder sucht sich seinesgleichen. Das diese ganzen unsinnigen Massnahmen einen anderen Grund verfolgen ist offensichtlich. Hier wird ausgetestet wie weit sie gehen können bevor die Mehrheit

    weiterlesen
    6
    0
      Karlo
      12 Jan 2021
      22:26
      Kommentar:

      @emil: haben die immunsystemleugner söder, brandl, merkel, spahn, lauterbach und wie sie alle heißen, viell. Einen impfschaden? Söder sieht auf den letzten bildern irgendwie verändert aus, so kartoffeliger.....

      0
      0
      Gonzo
      12 Jan 2021
      13:20
      Kommentar:

      @Emil: Diesem RAF-Söder muss doch ein extrem langer "Lockdown" gerade recht kommen: Dessen Frau verkauft ja immerhin Gesichtsschilder (Paralell zu Laschet`s Sohn, der ja m.W. auch Einwegkittel vertreibt). Je länger dieser "Lockdown", desto mehr Kohle für die Fam. Söder. Womöglich

      weiterlesen
      6
      0
    Onkel Dapte
    12 Jan 2021
    13:14
    Kommentar:

    Ich zitiere Söder:      „Aus bösen Gedanken werden böse Worte und irgendwann auch böse Taten. Deswegen müssen wir […] grundlegend die sektenähnliche Bewegung der ,Querdenker‘ und anderer vergleichbarer Gruppierungen in den Blick nehmen.“        „Auch wenn die

    weiterlesen
    17
    0
      Karlo
      12 Jan 2021
      22:31
      Kommentar:

      Das was ich denke und tu', traue ich auch anderen zu, fällt mir da zu södolf's auswurf ein.

      0
      0
      Onkel Dapte
      12 Jan 2021
      13:23
      Kommentar:

      Ich lese gerade, daß das bereits behandelt wurde: "Gott schütze uns vor Söder".   Sorry.

      5
      0
      Gonzo
      12 Jan 2021
      13:24
      Kommentar:

      Söder ist das Abziehbild von Seehofer. Er dreht sich wie das Fähnlein im Winde. Erst schwafelt er von Asyltourismus, jetzt träumt er schon von schwarz/grün. Ich kann mittlerweile niemanden mehr von denen ernst nehmen. Ansonsten volle Zustimmung zu Ihrem Beitrag.

      weiterlesen
      9
      0
      AnteCorona
      12 Jan 2021
      13:58
      Kommentar:

      "Lieber Gott schenke mir das fünfte Reich, denn das vierte ist dem dritten als zu gleich", sagte mal ein alter Mann der im ante Corona Zeitalter vor dem Altersheim saß, als er das noch durfte und nicht auf seine 5m²

      weiterlesen
      6
      0
      Peter Klann
      12 Jan 2021
      15:59
      Kommentar:

      Sie schreiben: "Ich verstehe jetzt besser als je zuvor, wie das 3. Reich entstanden ist. Jetzt kommt das vierte. Oder ist es schon da?" Das ist seit einigen Wochen mein Gedanke.

      5
      0
    Alex Chara
    12 Jan 2021
    13:21
    Kommentar:

    Man muss doch auch endlich mal das Gute an Corona und den Massnahmen sehen... man, immer dieses Gemotze... seit über 60 Jahren fragen sich Historiker, Lehrer und Schüler .... wie konnte das ( 1933 ) damals nur passieren ,,, warum

    weiterlesen
    13
    0
      Onkel Dapte
      12 Jan 2021
      15:09
      Kommentar:

      Richtig, sie haben es so gewollt und nun wollen sie es wieder. Allerdings sehen sie nicht, wohin der Zug fährt. Damals gab es kaum alternative Informationsmöglichkeiten, heute dagegen ist es (noch) leicht, gerne verschwiegene Wahrheiten zu erfahren. Doch alle meine

      weiterlesen
      6
      0
    Chursachse
    12 Jan 2021
    13:24
    Kommentar:

    In New York soll ein Gesetzesentwurf im schwange sein, dass die Regierung Corona erkrankte definieren und in Lager stecken kann. So möchten gewisse Dems auch mit Trump Supporters verfahren. Zuviel „mein Kampf“ und Mao Bibel gelesen!!!

    10
    0
    s.Braun
    12 Jan 2021
    13:32
    Kommentar:

    Da soll mich mal einer anranzen ! Mein Hund muß am Tag mindestens 3x raus ! Er ist ein Bloodhoundrüde, 50 Kilo schwer, der macht "Häufchen"  ! Und da macht es bestimmt  Sinn, daß ich die 500m bis ins Feld

    weiterlesen
    3
    0
    Gerhard Umlandt
    12 Jan 2021
    13:42
    Kommentar:

    Wenn etwas daherkommt wie eine politische Drecksau, aussieht wie eine politische Drecksau (oder wie ein Teufel) und sich benimmt wie eine politische Drecksau, dass IST es auch eine politische Drecksau (oder ein Teufel). Das Erstaunen der Bürger ist gross über

    weiterlesen
    6
    12
      Ian C.
      12 Jan 2021
      22:09
      Kommentar:

      "Wie sagte Charles Darwin? "The surviving of the fittest." Und während man das Überleben des Tüchtigsten, des Fittesten früher in der Biologie vor allem auf die Muskelkraft bezog... " Punkt 1 - bei aller Empörung ein bißchen mehr Contenance und

      weiterlesen
      • "Wie sagte Charles Darwin? "The surviving of the fittest." Und während man das Überleben des Tüchtigsten, des Fittesten früher in der Biologie vor allem auf die Muskelkraft bezog... "
      • Punkt 1 - bei aller Empörung ein bißchen mehr Contenance und Benimm, wenn ich bitten darf
      • Punkt 2 - "Survival of the fittest" bedeutet eben NICHT zwangsläufig den Erfolg des Stärkeren, sondern desjenigen, der sich besser anpaßt. Ein klassischer Denk- und Übersetzungsfehler.

      0
      0
      Barbara H.
      12 Jan 2021
      13:56
      Kommentar:

      Hier kann nur ne Impfung helfen - gegen Tollwut! Beleidigungen find ich nicht gut ...

      9
      3
        Gerhard Umlandt
        12 Jan 2021
        14:50
        Kommentar:

        .. aber sonst geht´s Ihnen schon gut? Und wenn der Staat fordert, dass Ihnen der Kopf amputiert wird, dann soll nach Ihrer verkorksten political correctness der Bürger immer noch das Maul halten! Wegen Leuten wie IHNEN und deren UNTERTÄNIGEM, SKLAVENHAFTEN

        weiterlesen
        3
        9
          Barbara H.
          12 Jan 2021
          15:57
          Kommentar:

          Ich hab schon immer gerätselt, warum sich großmäulige Schlappschwänze schon mittags die Kante geben müssen - jetzt isses mir klar. :)

          2
          0
    Brigitte R.
    12 Jan 2021
    13:50
    Kommentar:

    Bin gespannt wie lange die staatliche Bevormundung noch geht, bis der Erste durchdreht und aus lauter Verzweiflung - vorsichtig gesagt - Dinge tut die ausserhalb der Rechtsordnung stehen.

    8
    1
      Karlo
      12 Jan 2021
      22:49
      Kommentar:

      Das ist nur die vorbereitung. Es stehen wahlen an. Was wird passieren? 1.) Bestimmte richtungen bekommen laut umfragen zulauf 2.) Irgendein bekloppter macht einen anschlag. 3.) Die lizenzpresse stellt das als verbindung mit "xxx-leugnern" dar 5.) Du hinterfragst öffentlich. Wegen

      weiterlesen
      3
      0
    Cole Trickle
    12 Jan 2021
    13:57
    Kommentar:

    So isses! Der Schlafmichel will gar nicht aufwachen, denn dann müsste er sich eingestehen, dass die Covidioten aka Verschwörungstheoretiker, Rechtsradikale, Nazis, AfD-Wähler, Corona Leugner, Impfgegner etc.  von Anfang an Recht hatten mit ihrer Kritik und das wiederum würde bedeuten, dass

    weiterlesen
    6
    0
    Gerhard Umlandt
    12 Jan 2021
    13:59
    Kommentar:

    DER POLITISCHE SCHWEINEDRECK ERFINDET STÄNDIG WAS NEUES, UM DEN LOCKDOWN VERLÄNGERN UND VERSCHÄRFEN ZU KÖNNEN! ICH GLAUBE, DASS DIE VON IRLMAIER (DRINGENDE LESEEMPFEHLUNG!) VORAUSGESAGTE "REVOLUTION" (BÜRGERKRIEG) WIRKLICH KOMMT! DIE KRIMINELLE SCHWEINEPOLITIK TUT WIRKLICH ALLES DAFÜR!

    weiterlesen
    4
    11
      reiner
      13 Jan 2021
      19:22
      Kommentar:

      befürchte ich auch, ab einem gewissen punkt ist einem alles egal.. zurecht ,wie ich finde.. zweifelhafte tests , staatsvasallen an jeder ecke mit blöden sprüchen,da soll einem nicht der kragen platzen? wenn diese flachzangen von demokratie faseln aber andere meinungen

      weiterlesen
      0
      0
      reiner
      13 Jan 2021
      19:26
      Kommentar:

      Zuerst kommt ein Wohlstand wie noch nie. Dann folgt ein Glaubensabfall wie nie zuvor. Darauf eine noch nie da gewesene Sittenverderbnis. Alsdann kommt eine große Zahl fremder Leute ins Land. Es herrscht eine hohe Inflation Das Geld verliert mehr und

      weiterlesen
      1
      0
    Liz
    12 Jan 2021
    14:02
    Kommentar:

    Mut - den brauchen wir zum zivilen Ungehorsam! Um diesen Irrsinn endlich zu beenden!

    8
    1
    Michael D.
    12 Jan 2021
    14:22
    Kommentar:

    Und jetzt schiebt der Söder noch eine FFP-2 Maskenpfl.....äääh...Maskenzwang nach. Wo führt das noch hin?????

    4
    0
      Karlo
      12 Jan 2021
      22:53
      Kommentar:

      Was verkauft seine frau u.a. nochmal? Sinken da die umsätze?

      1
      0
    Patrick
    12 Jan 2021
    14:27
    Kommentar:

    Spätestens als Markus Blöder die Querdenker und die AfD mit der RAF gleichsetzte, habe ich mir gesagt: Jetzt ist der Tag gekommen, wo wir alle die Samthandschuhe ausziehen sollen, und,verbal gesehen, mit der gleichen Vehemenz zurück schlagen sollen. Machen wir

    weiterlesen
    7
    1
      Karlo
      12 Jan 2021
      23:02
      Kommentar:

      Friedfertig ist nicht gleichwertig. Haben wir hier ein kastenwesen, feudalismus? Das gg sagt alle menschen sind gleich, ergo sollte gleichwertig gehandelt werden. Das recht hab ich, also nehm ichs mir, nur gg-abschaffer oder gg-nichtbeachter sprechen dagegen.

      0
      0
    fragolin
    12 Jan 2021
    14:32
    Kommentar:

    Die Heuchelei und Verlogenheit dieser abgehobenen Kaste ist kaum noch messbar. Die Auswertung der Handydaten zum Erfassen der Realität im Rahmen eines Asylverfahrens ist zutiefst menschenverachtend und abzulehnen, aber der Dummkartoffel kann man mit der blödesten begründung die Handydaten auslesen?

    weiterlesen
    4
    1
    Gerhard Umlandt
    12 Jan 2021
    15:57
    Kommentar:

    Wieso sind die Supermärkte eigentlich noch offen? Regiert sich´s für den Diktator nicht viel angenehmer, wenn er allein auf seinem Machtsessel sitzt und sich vom Volk nicht mehr ärgern lassen muss, das ja inzwischen Gott-sei-Dank verhungert ist?!

    2
    1
      Karlo
      12 Jan 2021
      23:11
      Kommentar:

      Das ist zu offensichtlich und wird negativ auf ihn bezogen. Wenn du jedoch trotz (selbsterzeugten) "umständen" schwanzwedelnd zu kreuze für das brot kriechst, wirst du ihn/sie anbeten. Lies macchiavelli il principe (der fürst). Denn es müßen ein paar xx-oten übrig

      weiterlesen
      0
      0
    D. E.
    12 Jan 2021
    16:00
    Kommentar:

    Och, als tatterige, alte Frau fällt mir die Fessel dann just in meiner Garage runter, wo das ebenso tatterige, alte Moped steht. Und das rollt dann mal ganz entspannt über das Teil rüber. Huch! Alternativ: Seitenständerunterlage, kann ich immer ganz

    weiterlesen
    2
    0
      Dieter Blume
      12 Jan 2021
      18:53
      Kommentar:

      Die Polizei schreckt mittlerweile nicht mehr davor zurück, auch alte tatterige Frauen niederzuringen, wenn sie keine Maske tragen.

      0
      0
        Karlo
        12 Jan 2021
        23:18
        Kommentar:

        Aber nur wenns 8 zu 1 steht. Denn bei "antifa omas gegen nazis" verpissen die sich eher. (Wohl zuviele ehemalige kolleginnen erkannt?) Nazis sind übrigen - nicht an zwangsimpfungen interressierte - oder am zdf ;-)

        0
        0
    Gast
    12 Jan 2021
    16:38
    Kommentar:

    Und der neueste Schwachsinn aus Bayern... einkaufen und öffentlicher Nahverkehr nur noch mit Maske. Wann endlich merkt es der letze , was hier läuft?

    1
    0
    C.B.
    12 Jan 2021
    16:56
    Kommentar:

    In Bayern soll ja nun ab Montag im ÖPNV und in Geschäften FFP2 -Maskenpflicht geltend. Ich habe mich bemüßigt gefühlt, unserem neuen Bayerischen Gesundheitsminister hierzu 2 Fragen zu stellen: "Sehr geehrter Herr Minister Holetschek, ich habe soeben der Presse entnommen,

    weiterlesen
    10
    0
      Karlo
      12 Jan 2021
      23:44
      Kommentar:

      Schön. Besorgen sie sich bitte einen alten, gebrauchten billig- drucker mit barzahlung vom schwarzmarkt. Drucken das auch mit den geblubber-antwoorten auf möglichst altem din-a4-papier und versuchen sie nachts unter ir-kamera-sichtschutzfolie getarnt in briefkästen zu verteilen. (Einige der wenigen momente wo

      weiterlesen
      1
      0
    Heidi S.
    12 Jan 2021
    17:00
    Kommentar:

    Seit fast einem Jahr bekommen Merkel und Landesfürsten nix auf die Reihe, immer und immer wieder die gleichen Parolen; .. harte Wochen, wir müssen durchhalten, blabla, für dieses Totalversagen werden wir eingesperrt, entrechtet und drangsaliert damit muss Schluss sein, irgendwann

    weiterlesen
    3
    1
    uwri63
    12 Jan 2021
    18:02
    Kommentar:

    "Im Geschichtsunterricht habe ich mich immer gefragt, wie vorauseilender Kadavergehorsam entstehen kann." Da ich dies noch aus eigener Anschauung kenne und später viel der Anpassungsfähigkeit in einigen Großkonzernen kennen gelernt habe, wundert mich es nicht wirklich. Zurück zu "Ich lieb

    weiterlesen
    2
    0
    Dieter Blume
    12 Jan 2021
    18:12
    Kommentar:

    Der Zug fährt mittlerweile rasend schnell in Richtung Gesundheitsdiktatur. Wenn im letzten Jahr jemand behauptet hätte, dass die Polizei erholungssuchende Familien aus dem verschneiten Winterwald vertreiben wird und jeden niederringt, der keine Maske trägt, dann hätte ich es nicht geglaubt.

    weiterlesen
    4
    2
    Chrissie
    12 Jan 2021
    18:19
    Kommentar:

    Hier ein tolles Video einer Polizeikontrolle in Bayern: "Müllgesetze von Penner Söder": https://youtu.be/JmLFlTPqtrs

    1
    0
    Gerhard Umlandt
    12 Jan 2021
    18:28
    Kommentar:

    Wie sehr das System inzwischen gegen den Bürger eingestellt ist - was nicht ausschliesst, dass es auch einige sehr freundliche und nette Sachbearbeiter gibt, aber ich meine hier das System als solches, besonders die verantwortlichen Entscheidungsträger und Politiker - ,

    weiterlesen
    2
    0
    Onkel Dapte
    12 Jan 2021
    18:36
    Kommentar:

    Hurra, ich bin ja so glücklich. Dachte ich schon, nie einen Krieg erleben zu dürfen, so bin ich jetzt mitten drin in einem der besonderen Art. Ich finde das Spiel absolut spannend: Wie lange überlebe ich? Wer wird gewinnen? Vorschlag

    weiterlesen
    6
    2
      Karlo
      12 Jan 2021
      23:53
      Kommentar:

      Nanana, nicht zu viel von der zukunft verraten! Schöne neue welt, wo bleibt denn da die (brief-) wahl-überraschung.

      1
      0
    Fin.Zenz
    12 Jan 2021
    19:26
    Kommentar:

    Minensuchhunde haben einen elenden Beruf.

    0
    0
    John Farson
    13 Jan 2021
    11:11
    Kommentar:

    Interessant finde ich den Fakt das dem Autor jetzt erst auffällt, dass Linke die ganze Zeit genau das tun, was sie dem politischen Gegner anzudichten versuchen. Diese "haltet den Dieb" Strategie wenden sie seit dem Ende des zweiten Weltkriegs an,

    weiterlesen
    2
    0

Kommentar schreiben