Wer ist "wir"?

Hören Sie bitte auf, Mord und Staatsterrorismus zu bagatellisieren, Herr Platzeck! Wir* – der Westen – haben im Fall Skripal niemanden erschossen. Es ist Propaganda, was Sie da verbreiten!** Es ist Putin, der öffentlich angedroht hat, Verräter zu ermorden, der die Geheimdienste vom Parlament zu Morden im Ausland ermächtigen liess, und der von einem britischen Richter für den Litwinenko-Mord verantwortlich gemacht wurde.

 

 

*) Sollte Herr Platzeck mit „wir“ den Kreml meinen, ziehe ich meine Kritik zurück 🙂 Dann wäre seine Aussage überaus ehrlich 😉

 

Rätselhaft und traurig, dass ausgerechnet die „WELT“ für solche Moskauer Propaganda eine unkommentierte Plattform bietet. Axel Springer würde sich im Grabe umdrehen.

 

**) Platzeck sagt u.a., Deutschland müsse zur Vernunft zurückkehren. Statt den Täter zu kritisieren, kritisiert er die Solidarisierung mit dem Opfer.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd, besagt ein chinesisches Sprichwort. Meine Seite, erst im Dezember 2019 gestartet, hatte allein im Dezember 2021 mehr als 50 Millionen Klicks. Und sie hat mächtige Feinde. Ihre Hilfe ist deshalb besonders wertvoll! Mit jedem Euro setzen Sie ein Zeichen, ärgern gebühren-gepolsterte “Haltungs-Journalisten” und leisten einen wichtigen Beitrag, Journalismus ohne Belehrung und ohne Ideologie zu fördern – und millionenfach zu verbreiten. Ganz herzlichen Dank!  
Meine neue Bankverbindung: Bankhaus Bauer, DE70 6003 0100 0012 5710 24, BIC: BHBADES1XXX (das alte Konto bei N26 wurde gekündigt).
Mein Paypal-Konto: Paypal.me/breitschuster.
Bitcoin: Empfängerschlüssel auf Anfrage.
Möglichkeiten für eine Patenschaft finden Sie hier.   Unterstützen Sie meine Arbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.