NEU

EMPFOHLEN

AKTUELL

GASTBEITRÄGE

Gesellschaft

Die Methodik der Macht So manipuliert man die Welt

Es ist die Aufgabe der Klugen dieser Zeit, die in falsche Hände delegierte Verantwortung wieder zurückzuholen. Wer hingegen jedes Unrecht tatenlos hinnimmt, wird de facto zum Erfüllungsgehilfen der derzeitigen Methodik der Macht. Von Andreas Franken.

WEITERLESEN

ALLE BEITRÄGE

Demokratie

Das Zeitalter der Aufklärung ist vorbei Was würde Friedrich der Große über das heutige Deutschland sagen?

„Die Last der Tyrannei ist niemals drückender als dann, wenn der Tyrann sich den Anschein der Unschuld geben will und die Unterdrückung im Schutze der Gesetze geschieht.“ – damals wie heute scheinen die Worte des Fürsten besonders treffend. Sind wir wieder dort, wovon wir schon Jahrhunderte entfernt waren? Eine Betrachtung von Thomas Rießinger.

WEITERLESEN