# Politik

Das Merkel-Mantra: Der Michel zahlt? Dann soll er auch schlucken! Kränze binden: Regierungsnahe Studie huldigt scheidender Kanzlerin

Das große Finale zur Merkel-Dämmerung: Eine hausgemachte Gefälligkeitsstudie als nachgereichte Legitimation einer verheerenden Politik der Regierung Merkel, die mit ihrem Diffamierungs-Pflug einen tiefen Graben quer durch ein verstörtes Land gezogen hat. Regierungsnahe Institute liefern, wie bestellt. Von Alexander Wallasch.

WEITERLESEN

Ist der Staat ein guter Arzt? Das Risiko trägt der Einzelne

Wenn Medizin zum Zwang wird und auf Erpressung beruht, ist die Diktatur nicht mehr weit. Die Menschen haben heute nicht mehr die Wahl. Sie werden unter Druck gesetzt, sich impfen zu lassen, und ein Druckmittel ist der „Grundrechtsentzug“. In einer solchen Situation lässt sich kein einziger Impftoter mehr rechtfertigen, weil Zwang im Spiel ist. Von Sönke Paulsen.

WEITERLESEN