CSU will Lauterbach als Gesundheitsminister Warnung – keine Satire!

In diesem Land übertrifft die Realität längst alles, was man sich an Absurditäten ausdenken kann.

Der Vorschlag kommt von Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU). Zitat aus seinem Gespräch mit der „Bild“: „Dass die Ampel nicht in der Lage ist, einen zukünftigen Chef für das Bundesgesundheitsministerium zu benennen, ist in diesen Tagen beschämend. Zudem, wenn ich bedenke, dass mit Karl Lauterbach ein erfahrener Arzt und Epidemiologe zur Verfügung steht, der als Corona-Fachmann immer im Team Umsicht und Vorsicht war.“

Ich weigere mich jetzt als Journalist einfach einmal, das zu kommentieren. 

Es ist einfach nicht mehr kommentierbar.

So wie die Richterskala für die Stärke von Erdbeben nach oben offen ist, ist es offenbar auch die Skala für den Irrsinn in Politik und Medien hierzulande.

Corona schlägt eindeutig aufs Hirn. Ebenso wie die Angst, die massiv geschürt wird.

Was kommt als nächstes?

Warum schlägt die CSU nicht gleich SPD-Chefin Saskia Esken als Bayerische Ministerpräsidentin vor? Oder Claudia Roth als Bundespräsidentin? Kevin Kühnert als Bildungsminister? Alice Schwarzer als Verteidigungsministerin? Toni Hofreiter doch noch als Verkehrsminister?

PS: Ich verstehe, genauso wie ich würden Sie weiter gerne daran glauben, dass es sich um einen Scherz handelt. Aber da wir der Wahrheit ins Auge sehen müssen, hier ein paar Überschriften – über die im Titelbild verwendete Bild-Schlagzeile hinaus.

YouTube player

Merchandising

 

Diejenigen, die selbst wenig haben, bitte ich ausdrücklich darum, das Wenige zu behalten. Umso mehr freut mich Unterstützung von allen, denen sie nicht weh tut!
Bild: © Superbass / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia) 
Text: br

mehr zum Thema auf reitschuster.de

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd, besagt ein chinesisches Sprichwort. Meine Seite, erst im Dezember 2019 gestartet, hatte allein im Dezember 2021 mehr als 50 Millionen Klicks. Und sie hat mächtige Feinde. Ihre Hilfe ist deshalb besonders wertvoll! Mit jedem Euro setzen Sie ein Zeichen, ärgern gebühren-gepolsterte “Haltungs-Journalisten” und leisten einen wichtigen Beitrag, Journalismus ohne Belehrung und ohne Ideologie zu fördern – und millionenfach zu verbreiten. Ganz herzlichen Dank!  
Meine neue Bankverbindung: Bankhaus Bauer, DE70 6003 0100 0012 5710 24, BIC: BHBADES1XXX (das alte Konto bei N26 wurde gekündigt).
Mein Paypal-Konto: Paypal.me/breitschuster.
Bitcoin: Empfängerschlüssel auf Anfrage.
Möglichkeiten für eine Patenschaft finden Sie hier.   Unterstützen Sie meine Arbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.