# Angst

Bauernfängerei im Namen der Wissenschaft Irreführende Horrorszenarien

Schlimme Prognosen zum Verlauf der Coronakrise erwiesen sich bisher fast immer als unrealistisch. Dennoch haben die Regierung und die meisten Medien mit Hilfe der Wissenschaft die Panik geschürt. Dieses perfide Kalkül ging bis heute auf. Doch die Politik hat beschädigt, was für die Menschen gerade jetzt besonders wichtig wäre: Zuversicht.

WEITERLESEN