# Corona-Impfung

Spahn mogelt bei Inzidenzen… ...und findet völligen Ausschluss von Nicht-Geimpften und Nicht-Genesenen "ganz klugen Weg"

Journalisten, die härtere Maßnahmen wie etwa 2G ins Gespräch bringen, und nach Zusammenhang zwischen Impfen und AFD-Sympathie fragen, ein Minister, der auch auf Spielplätzen Impfmöglichkeiten will, gegen Ungeimpfte hetzt und heuchelt, die Impfung sei eine „persönliche, freie Entscheidung“ – die Bundespressekonferenz mit Spahn wirkt auf mich befremdend.

WEITERLESEN