# DDR

Warum Merkel keinen CDU-Wahlsieg möchte DDR-Bürgerrechtlerin rechnet mit der Kanzlerin ab

Vera Lengsfeld kennt Angela Merkel seit 1990 und weiß, dass sie die CDU im Grunde immer abgelehnt hat („‚Ich will nicht aussehen wie eine West-CDU-Tussi‘, sagte sie zu mir“). Für Merkel war die Partei die einzige Option, in die große Politik einzusteigen. Die Kanzlerin will keinen Sieg der Union bei der nächsten Bundestagswahl. Und der Garant dafür heißt Markus Söder.

WEITERLESEN

Die Stasi war überall Buchtipp zu Weihnachten

Eine spannende Zeitreise zur Flucht aus dem Corona-Alltag: Cora Stephans Roman „Margos Töchter“ entführt in die Zeit der deutschen Teilung, von Stasi und SED – eingebunden in eine packende Familiengeschichte. GASTBEITRAG

WEITERLESEN