„Die Impfung kann keine so tolle Wirkung haben“ Mogeleien an allen Ecken und Enden?

Die offiziellen Inflationszahlen sind irreführend, weil die Grundlagen für die Berechnung immer wieder angepasst werden, beklagt der geschäftsführende Vorsitzende des Haushaltsausschusses im Bundestag, der AfD-Politiker Peter Boehringer (AfD). Die Geldentwertung sei in vollem Gang und könne dramatische Folgen haben, so der Diplom-Informatiker und Diplom-Kaufmann aus dem Baden-Württembergischen Schwäbisch Gmünd im Interview mit reitschuster.de. Schon heute würden in der europäischen Finanzpolitik regelmäßig die Maastricht-Verträge gebrochen; nun soll dieser „fortwährende Rechtsbruch“ legitimiert werden, indem man die Verträge entsprechend ändern wolle, bemängelt der Haushaltsausschuss-Vorsitzende. Die Zukunft des Euros sieht Peter Boehringer deshalb düster – womit er ja in seiner Partei, die einst als Protestpartei gegen den Euro gegründet wurde, alles andere als alleine steht.. Im Gespräch beklagte der Politiker auch massive Manipulationen bei den Zahlen des Robert Koch-Instituts, der obersten Bundesbehörde mit direkter Unterstellung unter das Gesundheitsminsterium. Insbesondere die Erfassung von Geimpften und Ungeimpften auf den Intensivstationen sei irreführend, weil symptomlose Geimpfte auch bei positivem Test nicht als Corona-Patienten erfasst würden. Ganz anders bei Ungeimpften, so der AfD-Politiker Boehringer: Die würden mit positivem Test als Corona-Fälle gezählt. Durch diese Art der Statistik-Führung werde die Statistik insgesamt nicht unerheblich verzerrt. Lege man dagegen ehrliche Zahlen zu Grunde, so würden  diese eindeutig belegen, dass die Impfung „keine so tolle Wirkung haben“ kann. Im Interview äußerte sich der Vorsitzende des Haushaltsausschusses im Bundestag auch zu den hartnäckigen Gerüchten, dass er als Nachfolger von Jörg Meuthen einer der neuen AfD-Vorsitzenden werde.

Sehen Sie hier das gesamte interview auf den zensurfreien Plattformen Rumble und hier auch auf Odysee.

 

YouTube player
merchandising

Diejenigen, die selbst wenig haben, bitte ich ausdrücklich darum, das Wenige zu behalten. Umso mehr freut mich Unterstützung von allen, denen sie nicht weh tut!

Bild: Shutterstock
Text: br

mehr zum Thema auf reitschuster.de

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd, besagt ein chinesisches Sprichwort. Meine Seite, erst im Dezember 2019 gestartet, hatte allein im Dezember 2021 mehr als 50 Millionen Klicks. Und sie hat mächtige Feinde. Ihre Hilfe ist deshalb besonders wertvoll! Mit jedem Euro setzen Sie ein Zeichen, ärgern gebühren-gepolsterte “Haltungs-Journalisten” und leisten einen wichtigen Beitrag, Journalismus ohne Belehrung und ohne Ideologie zu fördern – und millionenfach zu verbreiten. Ganz herzlichen Dank!  
Meine Bankverbindung: DE70 6003 0100 0012 5710 24, BIC: BHBADES1XXX.
Mein Paypal-Konto: Paypal.me/breitschuster.
Bitcoin: Empfängerschlüssel auf Anfrage.
Möglichkeiten für eine Patenschaft finden Sie hier. Unterstützen Sie meine Arbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.