# 2G

Impfdurchbrüche bei Menschen ab 60 explodieren Unglaublich: Anteil der Krankenhaus-Patienten mit unbekanntem Impfstatus steigt auf 59 Prozent

Der neue RKI-Wochenbericht eröffnet interessante Einsichten. Impfdurchbrüche bei den Hospitalisierten und verstorbenen Patienten 60+ steigen um jeweils 25 Prozent an, von immer weniger Patienten ist der Impfstatus bekannt. Wären die großen Medien kritisch, müssten sie von einem Skandal sprechen. Von Mario Martin

WEITERLESEN